AMD Watts - www albernet at

Versteigerungen und Auktionen

Österreich Portal Seiten

AMD Infos, Treiber und News

meine sonstigen Seiten:

willkommen im albernet

Tipps und Empfehlungen

AMD "LOW POWER" Spezial für niedrigen Stromverbrauch

AMD Watt - Tipps und Infos zum Strom sparen - AMD senkt Stromverbrauch mit aktuellen Low Power TDP Prozessor Modellen - auch die Hauptplatinen Chipsatz und Onboard Lösungen sowie aktuelle CPUs sind sehr verbrauchsarm - EE Prozessor und Grafik Produkte für Desktop PC Stromverbrauch Gesamtsysteme Grafikkarten Festplatten - Systeme mit geringem Stromverbrauch

Green IT umsetzen - Energieeffiziente IT

Es ist egal ob Sie den Handlungsbedarf angesichts der CO2 Debatte glauben, oder ganz pragmatisch Ihre Stromkosten senken wollen Profitieren Sie von Praxis und Projektberichten erfahrener Anwender ! - Stromsparende Hardware - Grafikkarten - Chipsätze und Festplatten

Verbrauchslisten für Grafikkarten sind auf dieser neuen Seite


AMD: Neue e-Serie für umweltfreundliches Computing erhältlich

04.11.2009 Zusätzlich zu den Prozessoren mit Standard-Leistung liefert die vollständige AMD Athlon™ II Prozessorfamilie jetzt leistungsstarke, energiesparende Dual-, Triple- und Quad-Core-Prozessoren, um eine Reihe von Computing-Anforderungen zu erfüllen. Durch diese Vielfalt und den Mehrwert können Systementwickler überzeugende PC-Lösungen entwickeln, die der Marktveränderung nach energieeffizienten, innovativen, Windows 7-optimierten PC-Designs gerecht werden

Da PCs immer erschwinglicher werden, investieren viele Haushalte in einen zweiten und dritten PC, die besondere Funktionen für die jeweiligen Familienmitglieder übernehmen. Online wie offline gibt es immer mehr Multimedia in Form von Videos und Spielen – und die Mainstream Desktop-Plattformen von AMD ermöglichen Verbrauchern ein hervorragendes visuelles Erlebnis

Energiesparende Desktop-Lösungen von AMD unterstützen die Entwicklung von PCs mit geringem Stromverbrauch sowie verminderter Wärme- und Geräuschentwicklung – und das alles in schlankeren Geräten für Endverbraucher. Die AMD Athlon™ II Prozessorfamilie liefert im Wettbewerbsvergleich ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für Mainstream-Benutzer in punkto Produktivität, HD-Video, Slideshow und 3D-Gaming

  • Der AMD Athlon™ II X2 240e Prozessor liefert eine bis zu 70 Prozent bessere Leistung bei Medien- und Entertainment-Benchmarks (1) und ermöglicht Kosteneinsparungen von über 40 Dollar (2) im Vergleich zum Intel Core 2 Duo E7400 Prozessor
  • Mit den zusätzlichen Kernen ermöglicht der AMD Athlon™ II X3 435 Prozessor Kosteneinsparungen von über 100 Dollar (3) und sorgt für eine bis zu 75 Prozent bessere Medien- und Entertainment-Performance im Vergleich zum Intel Core 2 Duo E8500 Prozessor (4)
AMD Channnel News: Green Computing

AMD Cool‘n’Quiet™ Technologie

Cool n quiet Power Now CPU Undervolting Stromsparmechanismen

Bisher war eine gesteigerte Prozessorleistung oft mit höherem Energieverbrauch und einer höheren Geräuschentwicklung verbunden. Die AMD Cool‘n’Quiet™ Technologie ist eine innovative Lösung, die bei AMD Athlon™ 64 Prozessor-basierten Systemen zum Einsatz kommt. Sie kann den Stromverbrauch effektiv senken und ermöglicht leiser laufende Systeme, dabei steht jederzeit „Leistung auf Abruf“ für das ultimative Computererlebnis zur Verfügung

AMD Cool‘n’Quiet™ Technologie

AMD und seine Partner haben eng zusammengearbeitet, um die Cool‘n’Quiet Technologie als Systemfunktion zu implementieren, sie setzt sich folgendermaßen zusammen: Cool‘n’Quiet Technologie-fähiger Prozessor, Motherboard, BIOS-Unterstützung, Softwaretreiber und CPU-Kühler

Die AMD Cool‘n’Quiet™ Technologie bietet folgende Schlüsselvorteile:

Consumer: Geringere Wärmeentwicklung in Ihrem PC - Flüsterleise PCs - Kann den Energieverbrauch reduzieren

Handel: Verringert die Wärmeentwicklung in Ihrem PC - Flüsterleise PCs für Unternehmens- und Bildungsumgebungen - Kann den Energieverbrauch reduzieren

AMD Cool‘n’Quiet™ aktivieren

(und so wie ich Energiesparen in der Nacht wenn ich einschlafe, es läuft auch mit TV Karte)

  • Im Bios C&Q aktiviert?
  • Stromsparfunktionen des Systems

die Einstellung sollte ja ohne Veränderung auf Ausbalanciert oder Energiesparen stehen. Da unter erweiterte Einstellungen sollte die Prozessor Last Max,Min einstellbar sein

Zusätzlich noch beim aktiven Profil unter Energieoptionen - Energiesparplaneinstellungen ändern - erweiterte Energieeinstellungen ändern - Prozessorenergieverwaltung - Minimaler Leistungszustand des Prozessors nach dass da ein Wert kleiner 100% steht (5% z.B.)


AMD Prozessor Watts

Planet3DNow CPU Test - AMD Athlon II X4 620

Fazit AlberNET: zum Spielen einen Phenom 2, für Office einen Athlon 2

L3 Cache Vergleich, was bringt L3 Cache, Stromverbrauch

29.09.2009 - 3DNow hat im diesem Review nach bewährter Planet 3DNow!-Manier einen Athlon II-Sample gegen einen simulierten Phenom II mit gleichen Taktraten antreten lassen - somit lag der einzige Unterschied beider Prozessoren im L3-Cache begraben. Dadurch war es uns möglich zu überprüfen, welche Leistungsdifferenz sich ergibt - und ob sich der Preisunterschied von rund 40 Euro (etwa 50 Prozent) in dieser Differenz wiederspiegelt


AMD AM3 (AM2+) Prozessoren nach TDP Watt

(26.7.2009) 705e und 905e Test

AMD stellt auch mit den neuen e-Modellen keine Spitzenreiter in Sachen Leistungsaufnahme vor, aber dennoch wissen die Prozessoren zu beeindrucken. Vor allem im Verhältnis zu den hauseigenen Konkurrenten verbrauchen zum Beispiel der Phenom X3 705e und der X4 905e deutlich weniger Energie. Dabei ist es nicht die Idle-Leistungsaufnahme als viel mehr der oft bemängelte Strombedarf unter Last

Doch welchen Prozessor empfiehlt man jetzt? Die Leute, welche die Leistung im Blickpunkt haben, werden eher mit den normalen CPUs glücklich. Doch für die umweltbewussten Nutzer, die nicht das letzte Fünkchen Performance benötigen, kann so ein e-Modell die richtige Wahl sein. Letztlich bleibt es dem User überlassen: Energie sparen kann man mit dem Phenom II X3 705e und dem X4 905 auf jeden Fall

(23.7.2009) einige Prozessoren erst in Kürze erhältlich !

45 Watt CPU's

  • Athlon II X4 605e Quad Core – 2.3 GHz (45W TDP)
  • Athlon II X4 600e Quad Core – 2.2 GHz (45W TDP)
  • Athlon II X3 405e Tripple Core – 2.3 GHz (45W TDP)
  • Athlon II X3 400e Tripple Core – 2.2 GHz (45W TDP)
  • AMD Sempron 140 Single Core - 2.7 GHz (45W TDP)

65 Watt CPU's

  • Phenom II X4 905e Quad Core – 2.5 GHz (65W TDP) (HT4U: 905e Energiespartest)
  • Phenom II X4 900e Quad Core – 2.4 GHz (65W TDP)
  • Phenom II X3 705e Tripple Core – 2.5 GHz (65W TDP) (HT4U: 705e Energiespartest)
  • Phenom II X3 700e Tripple Core – 2.4 GHz (65W TDP)
  • Athlon II X4 630 Quad Core - 2.8 GHz (65W TDP)
  • Athlon II X2 250 Dual Core - 3.0 GHz (65W TDP)
  • Athlon II X2 245 Dual Core - 2.9 GHz (65W TDP)
  • Athlon II X2 240 Dual Core - 2.8 GHz (65W TDP)

80 Watt CPU's

  • Phenom II X2 545 Dual Core - 3.0 GHz (80W TDP)
  • Phenom II X2 550 Black Edition Dual Core - 3.1 GHz (80W TDP)

AMD Produkte die Strom Sparen

TDP = Anders als Konkurrenzprodukte gibt AMD als TDP den Maximalen Watt Verbrauch an !

Rote Modelle sprechen Hauptspeicher mit Standardeinstellungen DDR2-800 an !

AMD "Energie Effiziente" Prozessoren für Sockel AM2(+)

45 Watt Prozessoren für AM2

  • AMD Athlon 64 LE 1600 2,2 GHZ 1MB Cache SingleCore "Orleans" TDP:45W Stepping:F3
  • AMD Athlon 64 LE 1620 2,4 GHZ 1MB Cache SingleCore "Orleans" TDP:45W Stepping:F3
  • AMD Athlon 64 LE 1640 2,6 GHZ 1MB Cache SingleCore "Orleans" TDP:45W Stepping:F3
  • AMD Athlon X2 4050E 2.1 GHZ 2x 512kB Cache DualCore "Brisbane" TDP:45W Stepping:G2
  • AMD Athlon X2 4450E 2.3 GHZ 2x 512kB Cache DualCore "Brisbane" TDP: 45W Stepping: G2
  • AMD Athlon X2 4850E 2.5 GHZ 2x 512kB Cache DualCore "Brisbane" TDP: 45W Stepping: G2
  • AMD Athlon X2 5050E 2.6 GHZ 2x 512kB Cache DualCore "Brisbane" TDP: 45W Stepping: G2

Weitere Produkte - die Stromsparer CPU's !

35 Watt Prozessoren für AM2

  • AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF Sockel-AM2 2x2,0GHZ Dual-Core "Windsor" TDP:35W
  • AMD Athlon 64 3500+ EE SFF Sockel-AM2 2.20GHz Single-Core "Lima" TDP:35W
  • AMD Sempron™ 3500+ Sockel-AM2 2,0GHZ TDP:35W (SDD3500IAA2CN)
  • AMD Sempron™ 3400+ Sockel-AM2 1,8GHZ TDP:35W (SDD3400IAA3CN)
  • AMD Sempron™ 3200+ Sockel-AM2 1,8GHZ TDP:35W (SDD3200IAA2CN)
  • AMD Sempron™ 3000+ Sockel-AM2 1,6GHZ TDP:35W (SDD3000IAA3CN)

Absolut beste Low Power CPU für AM2 DDR-800 Einsatz !

  • Athlon X2 3800+ EE (Windsor)

Optimalster Office PC Prozessor - auch die fast gleichen Modelle für 754 und 939 Sockel waren sehr verbrauchsarm - auch eine Gebraucht Kauf Empfehlung


..finde die Optimale Cpu für AM2 AM2+ Hauptplatinen !

Speed und Verbrauch !

Single Core CPU mit 2800 MHZ bei 45 Watt TDP

AMD Athlon 64 LE-1660 ADH1660IAA4DP ADH1660DPBOX G2 128kb 512kb 65nm SOI

Dual Core CPU mit 2500 MHZ bei 45 Watt TDP

AMD Athlon X2 4850E ADH4850IAA5DO ADH4850DOBOX 2x128kb 2x512kb 65nm SOI

Quad Core CPU mit 2100 MHZ bei 65 Watt TDP

AMD Phenom™ X4 9450E HD9450ODJ4BGH HD9450ODGHBOX B3 2MB L3 Cache 65nm


45 Watt Prozessoren für AM2 und AM2+

  • AMD Athlon™ X2 Dual-Core BE-2400 2300 MHZ TDP:45W (ADH2400IAA5DO)
  • AMD Athlon™ X2 Dual-Core BE-2350 2100 MHZ TDP:45W (ADH2350IAA5DD)
  • AMD Athlon™ X2 Dual-Core BE-2300 1900 MHZ TDP:45W (ADH2300IAA5DD)
  • AMD Athlon™ 64 3800+ 2400 MHZ TDP:45W (ADH3800IAA4DE)
  • AMD Athlon™ 64 3500+ 2200 MHZ TDP:45W (ADH3500IAA4DE)
  • AMD Sempron™ LE-1250 2200 MHZ TDP:45W (SDH1250IAA4DP)
  • AMD Sempron™ LE-1200 2100 MHZ TDP:45W (SDH1200IAA4DE)
  • AMD Sempron™ LE-1150 2000 MHZ TDP:45W (SDH1150IAA3DE)
  • AMD Sempron™ LE-1100 1900 MHZ TDP:45W (SDH1100IAA3DE)

Teilweise gibt es diese Modelle nicht mehr zu kaufen..

eventuell beachten Sie diese aber bei Gebraucht-Kauf !

65 Watt Prozessoren für AM2 und AM2+

  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 5200+ 2700 MHZ TDP:65W (ADO5200IAA5DO)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 5000+ 2600 MHZ TDP:65W (ADO5000IAA5DO)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core BE 5000+ 2600 MHZ TDP:65W (ADO5000DSWOF)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 5000+ 2600 MHZ TDP:65W (ADO5000IAA5DD)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 4800+ 2500 MHZ TDP:65W (ADO4800IAA5DO)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 4800+ 2500 MHZ TDP:65W (ADO4800IAA5DD)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 4400+ 2300 MHZ TDP:65W (ADO4400IAA5DO)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 4400+ 2300 MHZ TDP:65W (ADO4400IAA5DD)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 4200+ 2200 MHZ TDP:65W (ADO4200IAA5DD)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 4000+ 2100 MHZ TDP:65W (ADO4000IAA5DD)
  • AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 3600+ 1900 MHZ TDP:65W (ADO3600IAA5DD)

AMD veröffentlicht Phenom II X4 905e

12.06.2009 - Still und heimlich hat AMD seinen ersten 65W TDP Quad Core veröffentlicht. Dies ist aber auch nur dank der 45nm Strukturbreite des Deneb möglich - So taktet der Quad Core mit 2,5GHz, hat 4x 512KB L2 Cache und 6MB L3 Cache, insgesamt also 7MB Cache. Der CPU verfügt über einen eingebauten DDR2 und DDR3 Memory Controller und kann so sowohl auf dem neuen AM3 Sockel als auch auf dem älteren AM2+ Sockel betrieben werden

Ein guter Preis (ab 177 Euro) für einen Quad Core, der zudem mit nur 65W auskommt. Besonders für diejenige interessant, die keine 95W oder gar 125W CPU's verbauen wollen oder es auch gar nicht können, weil das Board keine 125W CPU's unterstützt. Da die CPU weniger Abwärme produziert ist auch ein kleinerer Kühler nötig, der die CPU auf Temperatur hält

Sind Ihnen 65W für einen Quad Core immer noch zu viel, warten Sie bis zum 3. Quartal, was in ein paar Monaten schon anbricht. Dann nämlich plant AMD Quad Cores mit einer Verlustleistung von nur 45W auf den Markt zu bringen


Prozessoren (28.05.2009)

Die neue 45nm-Produktion Serie

bei AMD, welche eigentlich schon längst hätte starten sollen, seit einiger Zeit aber auf sich warten läßt. Danach soll im Juni die Phenom II X2 5xx Serie (DualCore, mit Level3-Cache) erscheinen, während weitere Modelle der schon bekannten Phenom II X3 7xx Serie (TripleCore, mit Level3-Cache) und Phenom II X3 8xx/9xx Serie (QuadCore, mit Level3-Cache) sowie die Athlon II X2 2xx Serie (DualCore, ohne Level3-Cache) zu einem noch unbestimmten Zeitpunkt im dritten Quartal antreten werden. Im September wird AMD dann das Programm komplettieren, dann erscheinen der Athlon II X3 4xx (TripleCore, kein Level3-Cache) und der Athlon II X4 6xx (QuadCore, kein Level3-Cache)


Prozessoren

AMD CPU und Phenom's beim Underclocking Wettkampf

Superleise - Wenig Stromverbrauch - ein AMD und AMD Phenom II System hat auch sehr gute Werte mit 2 GHZ oder weniger ! Welche Platinen verbrauchen am wenigsten Strom ? Welche Onboard Komponenten ausschalten - eine Grafikkarte die am wenigsten verbraucht und trotzdem Spiele zulässt - einen Office PC so zusammenstellen - demnächst hier in AMD Watts ! Oder im Forum eintragen - Alber AMD Forum

Undervolting AMD Prozessor !

  • Athlon 64 X2 5000+
  • getestet mit 1,2V läuft bei Vollast
  • 22 Watt weniger und minus 8 Grad am Kühler
  • AMD Phenom 9500
  • getestet mit 1,15V läuft bei Vollast
  • 15 Watt weniger und minus 4 Grad am Kühler

Hier erhalten Sie Informationen zum Stromsparen und Kaufempfehlungen für effiziente neue Hardware

AMD Phenom II Deneb mit beeindruckender Leistungsaufnahme

Aus zuverlässigen Quellen können wir Ihnen exklusiv erste Verbrauchsmessungen eines Phenom II im Vergleich zum Phenom I präsentieren, die das grundsätzlich schon in der Vergangenheit sehr positiv gezeichnete Bild vollends bestätigen. Ermittelt wurden die Ergebnisse mit einem Phenom II X4 940 (4x 3,0 GHz) sowie Phenom X4 9950 BE (4x 2,6 GHz). Zum verwendeten Testsystem können wir leider keine weiteren Angaben machen, ihnen jedoch versichern, dass die beiden CPUs auf ein und demselben System getestet worden sind und somit die Verbrauchswerte sehr transparent sind

Damit ein Direktvergleich zwischen den beiden Kontrahenten möglich war, wurde der Phenom II X4 940 von 3,0 auf 2,6 GHz heruntergetaktet, ohne dabei jedoch die Betriebsspannung zu verändern, bereits im Ruhezustand benötigte der Phenom-II-Prozessor rund 15 Watt weniger Energie als der Phenom X4 9950 BE - Cool & Quiet war jeweils deaktiviert

Wird mittels Prime95 dann eine Last-Situation erzeugt, so klaffen beinahe 70 Watt zwischen den taktgleichen AMD-Boliden. Der Realverbrauch des auf 2,6 GHz reduzierten Phenom II bewegt sich bei etwa 50 Watt, während sich der Phenom X4 9950 BE knapp 120 Watt gönnt, dabei jedoch noch im Rahmen seiner TDP-Grenze verbleibt (140 Watt)

Zu guter Letzt wurde der Phenom II X4 940 mittels Standardspannung und herkömmlicher Luftkühlung noch soweit übertaktet, bis ein mehrstündiger Prime95-Durchlauf absturzfrei möglich war. Bis 3,4 GHz lief der Prozessor dabei stabil, was ohne Zweifel ein guter Wert ist, teilweise aber ein gutes Stück hinter den hohen Erwartungen liegt - Hob man die Betriebsspannung um 0,1 Volt an, so ließ sich der Phenom II X4 940 bis 3,65 GHz übertakten und benötigte dabei dann in etwa dieselbe Leistungsaufnahme wie ein Phenom X4 9950 BE mit Standardspannung und -takt

Während der Wechsel von 90 auf 65 Nanometer seinerzeit bei AMD zu nur sehr geringen Vorteilen führte, landet man mit der 45 Nanometer-Technologie offenbar einen richtigen Clou! Bei selbem Verbrauch rechnet der Phenom-II-X4-Prozessor mehr als 50 Prozent schneller und wird damit zum echten Konkurrent gegen Intels energieeffiziente Core-2-CPUs


AMD: 15 und 22 Watt Athlon ab November

4. September 2008: Bereits mit der Meldung zu den letzten Quartalszahlen hatte AMD mit einem Hinweis auf den November angedeutet dass man stromsparende Prozessoren auf den Markt bringen will. In Form des Athlon 2650e und dem Dual Core Modell Athlon X2 3250e sind anscheinend die ersten namentlich erwähnten Vertreter gefunden

Der Athlon 2650e wird ein Single Core Prozessor mit einer TDP von 15 Watt. Er soll auf dem Lima Kern basieren in 65 nm gefertigt werden und zum Start mit 1,6 GHz takten. Richtig interessant ist zudem die zweite Variante. Der Dual Core Prozessor Athlon X2 3250e basiert auf dem aktuellen 65-nm-Brisbane-Kern. Die 1,5 GHz schnelle CPU soll eine TDP von gerade einmal 22 Watt besitzen, was gegenüber den aktuellen Modellen 4x50e/BE-2xx0, die bei 1,9 GHz starten und eine TDP von 45 Watt besitzen mehr als einer Halbierung gleichkommt – bei minimal gesenkter Taktfrequenz

AMD will diese beiden Prozessoren in einer neuen Gruppe als „Ultra-Value Client“ vermarkten. Ob dies als direkter Angriff auf den vom Intel-Atom-Prozessor beherrschten Markt ist, bleibt vorerst fraglich. Da wäre zum einen noch der „Bobcat“, ein kleiner 8-Watt-TDP-Prozessor, der in den Gebieten des Atoms wildern soll. Es wäre aber auch denkbar, dass AMD den Markt, den der Atom komplett bedient, aufteilt. Kleine Desktop Prozessoren bedienen den Markt der Mini PCs, während der Bobcat für die Netbooks oder UMPCs vorbehalten bleibt. Dass sich dabei jedoch einige Bereiche überschneiden könnten kann nicht abgestritten werden. Spätestens im November dürfte es die ersten Erklärungen seitens AMD zur Positionierung in dem Marktbereich geben


Amd Spezial für niedrigsten Stromverbrauch

AM2 Speicherfragen

beachten Sie das bei allen AM2 AM2+ Hauptplatinen die Prozessoren MHZ eine wesentliche Rolle für die maximale Speicherleistung DDR2 800 spielen ! hier ergibt sich aber auch die Möglichkeit eine optimale günstige CPU für Ihr System zu finden mit wenig Verbrauch und hoher Speicherdurchsatz auch mit weniger MHZ !

jeder 1,6 GHZ ( 1600 MHZ ) jeder 2 GHZ ( 2000 MHZ ) jeder 2,4 GHZ ( 2400 MHZ ) jeder 2,8 GHZ ( 2800 MHZ ) AMD Prozessor läuft mit vollen DDR2 800

alle AM2 AM2+ Hauptplatinen unterstützen DDR2 800 meist auch höher ( durch Bios Update ! ) kaufen Sie Markenspeicher immer in Dual Sets mit zb 2 x 1GB - wenn 64 BIT Betriebssysteme installiert sind / werden können auch mehr als 4 GB genutzt werden


Verbrauchslisten für Grafikkarten sind auf dieser neuen Seite

albernet seiten by alber reinhold 1996 - 2016

VCounter.de Besucherzähler