Austreten online: alle möglichen Austritte - Österreich News

Alber Österreich Portal Seiten

albernet at ist ein Internet online Portal für österreichische Versteigerungen Auktionen von Schnäppchen, Informationen über Zeitarbeit, Existenzminimum, Bundesheer, AMD Computer News, Kultfilme Kultserien Kultmusik Tipps und Empfehlungen

Österreich News Seiten
Österreich News
AMS Auszahlungstermine
Staatsschulden Österreich
Wahnsinn in Wien
Austreten online
Kollektivvertrag News
Datenschutz News
Kritik Skylink Wien
Kritik Streetview
Kritik Konto Umstellungen
Kritik Kundenkarten
Kritik Mogelpackungen
Inkasso Probleme
Tauschbörsen
Wiener Postleitzahlen
Österreich Portal Seiten

Versteigerungen Auktionen

Zeitarbeit Österreich
Österreich Existenzminimum
Österreich News
Made in Austria
Ausbatt Undof
Auscon Unficyp
Austropop Österreich
Kult Collections
Computer Faqs
Bios Fehlermeldungen
AMD Computers
Projekte Österreich
Alber Homepage
Betrieb Dienstleistungen
meine Tipps und Ideen
AMS Auszahlungstermine
Bundesheer Lohn und Gehalt
Gebrauchtwagen Tipps
Zeitarbeit Österreich News
Steuerausgleich Österreich
Kündigung oder Entlassung
Sonderzahlungen Österreich
Staatsschulden Österreich
Kultfilme Sammlung
Kultserien Österreich
Kultserien Bayern
Cross Border Leasing
Austreten online
Drittschuldnererklärung
Marktplatz Shop
externe Seiten Empfehlungen
Marktguru und Wogibtswas
Depot und Web4Cash
APK Mirror und Cafe Engländer
Maiers Erotikhotel
Amazon und Zalando
Wiener Blutgasse
Zwangsversteigerungen
einkaufen zum Bestpreis
Rebuy und Medimops und Zoxs
online Gutscheine Cuponation
Veloce Lieferservice Home
eMail: albernet
albernet seiten und homepages by alber reinhold 1100 Wien Austria 1996 - 2017 meine Webseiten benutzen kein Analytics oder wie auch immer! mein vcounter besucherzähler ist ohne javascript (hier wird kein user verfolgt!)
VCounter.de Besucherzähler

Austreten online: alle möglichen Austritte - Österreich News

Austreten - auch im Jahre 2017 gibt es immer mehr erzwungenes für Bürger in Austria! Zusammenfassung aller möglichen Austritte, kurze Beschreibung wie und wo man austreten kann, alle ungewünschte Arten der Zwangsmitgliedschaften einstellen lassen - eigenen Datenschutz erleben, den es in Österreich nicht mehr gibt!, die Gesetze werden immer ärger (natürlich nur für Österreicher, nix verstehen zahlt auch nix) und du brauchst für beinahe alles Rechtshilfe von Rechtsanwälten!

Zwangsmitgliedschaften für Bürger in Österreich 2017

  • 2017: sowieso ein Wahnsinn: Elga, Wirtschaftskammer, AK, Gis, Vorratsdaten, Melderegister

in Österreich haben wir die schlimmsten Zustände mit dem Datenschutz, das liegt daran das sich die Behörden und Ämter und im besonderen auch unsere Konzerne nichts scheissen um deine persönliche Daten hier Kundenkarten, einige Institutionen (Gis, Kirche...) greifen echt fett auf unsere Zentral Meldedaten!

Informationsseite zum Thema Austritt aus verschiedenen Institutionen

  • Zwangsmitgliedschaften für Bürger in Österreich 2017
  • Online Kündigen, Handy Vertrag kündigen, Internet Vertrag kündigen..
  • Kündigung von unbeliebten Diensten und Parteien
  • Austritt aus Gewerkschaft
  • aus Elga austreten, Hypo online Petition zum Untersuchungsausschuss
  • Bürgerinitiativen und Petitionen zu Anti TTIP Austritt
  • Kirchenaustritt, EU Austritt
  • Vorratsdatenspeicherung und der ESM Skandal 2012
  • ungewünschte Post mit persönlicher Adresse kündigen
  • Anonym Surfen mit Iron Portable, verschiedene Lösungen zum Leben ohne Speicherung

Österreichs Regierung rotzt auf uns steuerzahlende Bürger

12 Mai 2015: Kanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) beschlossen das Kontoregister für alle als zentrales Instrument zur Steuerbetrugsbekämpfung Was es nicht alles gibt, haben diese Krautwaschln ein Gesetz für das Kontoregister für alle - so nebenbei - beschlossen, das ist schlimmer als alles andere Elga hoch 10.. mal schaun wer da aller auf die Barrikaden oder Strasse geht, Datenschutz ist passe - ausser steuerfrei arbeiten.. pfuschen


Online Kündigen für Österreicher!

Vertrag, Mitgliedschaft, Abo kostenlos kündigen. Online-Kündigen erzeugt ein signiertes PDF und versendet es als E-Mail. Gemäß Signaturgesetz § 4 Absatz 1 gilt das als schriftliche Kündigung (derzeit mit 964 Empfänger) insbesondes Parteiaustritte, Telefonanbieter ändern AGBs..

  • Voraussetzung allerdings: die kostenlose amtliche Handy-Signatur: online kündigen

Achtung: die amtliche Handy Signatur ist auch eine klassische Datenspeicherung (eben für das Amt..)


Austritt aus der Gewerkschaft, ÖGB, GMTN,..

kurze form Brief genügt:

  • Name, Adresse, Geburtsdatum, Mitgliedsnummer (falls bekannt)
  • An die Gewerkschaft... ÖGB

Es gibt aber auch Firmen wo man nicht austreten sollte, man sollte auch bedenken das alles aus dem KV von der Gewerkschaft kommt (auch Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Urlaub, usw..) Kollektivvertrag


2014 - aus Elga austreten, die automatische Zwangsbeglückung!

eine echte Datenschutzkrake ist das ELGA System in Österreich, eine Frechheit ist schon alleine das es automatisch mit uns (jede ecard) läuft, statt umgekehrt - wir gefragt werden - nichts dergleichen, der Speicherwahn der österreichischen Behörden begann heuer: Arge Daten dazu: Bundesminister Stöger, die ELGA GmbH und der Hauptverband der Sozialversicherungsträger haben kein Interesse am Schutz der sensiblen Gesundheitsdaten. Sie machen den Bürgern das OptOut bewusst schwer und verstecken die OptOut-Möglichkeit hinter einem undurchsichtigen System von Internetseiten

Auch die Abmeldung ist ein mit Daten gefülltes online Formular das es sonst nirgendwo gibt! für Menschen ohne Computer und Internet fast unmöglich.. (bei unserem Datenschutz sind bald alle Daten in Rumänien...)

04.07.2014: Der Tiroler Mediziner Maximilian Ledochowski will die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA) vor den Verwaltungsgerichtshof bringen (Stand: Tiroler Arzt bringt ELGA vor Verwaltungsgerichtshof)


Hypo Untersuchungsausschuss

2015: ca 18 Milliarden Euro sind im Heta bzw Hypo Sumpf verzockt worden, das ist soviel Geld das man ohne viel nachdenken unsere gesamte 60er Jahre Generation die Pensionen gesichert hätten, jetzt wahrscheinlich alles gute Geschäfte im Balkan oder in den Ost Ländern oder von einer Bank zur anderen...

Hypo online Petition zum Untersuchungsausschuss

SPÖ und ÖVP wollten nun die online Petition zum Hypo Debakel beenden - man meint seit ein paar Jahren das es keine schlechtere Politik in Österreich geben kann, was jetzt 2014 politisch abgeht ist eine Katastrophe für alle

Der größte Raubzug in Österreich muss endlich aufgeklärt werden! Wir fordern volle Transparenz, Insolvenz, Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen! Hier gibts auch überparteiliche Bürgerinitiativen

Bürgerinitiativen in Österreich - Austritte - ANTI - gegen

auch hier gibt es dank SPÖ-ÖVP eine gmahte Wiesn für die Amis (die scheissn se überhaupt nix mehr..)

das ist Österreich 2014!

Die Abgeordneten habe keinen freien Willen, sondern sie sind strikt an die Partei gebunden. Sie haben keine andere Wahl, als dagegen zu stimmen. Die Partei würde sie sonst benachteiligen oder bei der nächsten Wahl gleich nicht mehr aufstellen - lesen im Standard! Konzett Initiator der Hypo Petition


Kirchenaustritte in Österreich

Die Kirche, am besten ist austreten aus diesen Gemeinschaften - Informationen zum Austreten aus jeglicher Religionsgemeinschaft. Ein Austritt dauert meist nur 10 Minuten

Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien

Anerkannte Religionsgemeinschaften, insbesondere die römisch-katholische Kirche, genießen in Österreich eine Sonderstellung, die aus dem Mittelalter herrührt und nicht mehr zu rechtfertigen ist. Beispielsweise werden der r.k. Kirche jährlich Millionenbeträge aus Steuermitteln gezahlt. Auch die Sanierung kirchlicher Bauten und den Erhalt katholischer Privatschulen muss der Staat weitgehend übernehmen. Unverständlich ist auch, dass die aktuellen Missbrauchsfälle von einer kircheneigenen Kommission behandelt werden, anstatt von einer neutralen staatlichen Kommission sowie von der Justiz


EU Austritt Österreichs

Die Probleme die wir angeblich haben werden wenn wir austreten, werden die Probleme der zukünftigen EU und Euro bei weitem übersteigen wenn wir dabei bleiben

EU-Austritt-Volksbegehren - Wie Wo und Warum

Einleitung des EU-Austritts-Volksbegehrens. (Autor: Helmut Schramm) Für jeden Menschen ist es sehr wichtig sich zu informieren, welche Entwicklung die EU-Verträge nehmen. Vor allem dann, wenn es den elementaren Grundrechten der Menschen an den Kragen geht, wenn die Menschen zu Untertanen degradiert werden. Diese Netzseite soll dazu einen Beitrag leisten - Wie Wo Warum..

EU, Euro Austritt - Es gibt keine völkerrechtliche Verbindlichkeit, die ein Land ewig zum Verbleib in der EU zwingen könnte. Auch der Euro könnte wieder abgeschafft werden! Es wäre auch kein unüberwindbares Problem, den Euro wieder abzuschaffen und sich seiner eigenen Währung zu besinnen


2012 - 2014 Bürgerinitiative - stoppt die Vorratsdatenspeicherung Österreich

Es ist nun wahr! der Speicherwahn ist hier beendet - der Speicherwahn hat begonnen seit 1. April 2012 wird offiziell gespeichert, für uns ein Angriff auf die Bürgerrechte und für viele wird es leider ein Alptraum werden, die nämlich unschuldig in die Mühlen der österreichischen Justiz geraten die ohnehin nicht viel über hat für das gemeine Volk..

Für eine Abschaffung der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung 2006/24/EG und Evaluation sämtlicher Terrorgesetze

Bei der Vorratsdatenspeicherung werden von jedem Menschen in Europa sensible persönliche Daten ohne jeden Verdacht gespeichert. Alle die in Europa ein Telefon benutzen, E-Mails verschicken oder sich mit dem Internet verbinden sind davon betroffen. Aus den Daten können persönliche und geschäftliche Beziehungen mühelos abgelesen werden. Bei Telefonaten mit Mobiltelefonen werden noch dazu Standortinformationen gespeichert, aus denen ein genaues Bewegungsprofil erstellt werden kann. Deshalb stellt die verdachtsunabhängige Vorratsdatenspeicherung einen massiven Eingriff in das Grundrecht auf Privatsphäre (Artikel 8 der europäischen Menschenrechtskonvention im Verfassungsrang) dar. Die EU-Richtlinie verlangt eine grundrechtskonforme Umsetzung die in der jetzigen Form der Richtlinie nicht möglich ist

18. April 2012 - der ESM Skandal in Österreich

18. April 2012 - Der ESM-Vertrag enthält keine Auflösungs- und Austrittsklauseln. Er verpflichtet alle künftigen Generationen unseres Landes in alle Ewigkeit die Schulden anderer Länder zu übernehmen und zu bedienen, und das auf Kosten des eigenen Wohlstands. Die Haftung ist praktisch unbegrenzt. Wir haben uns nämlich verpflichtet, die Anteile am ESM auch jener Länder zu übernehmen, die Hilfen aus dem ESM erhalten oder ihren Vertragsverpflichtungen nicht nachkommen (aus unseren Staatsschulden)


Chello UPC kündigen

Kündigungen wegen der suspekten Änderungen der AGBs

Eine Kündigung Ihres Anschlusses ist laut AGB unter Einhaltung der einmonatigen Kündigungsfrist mit Monatsletztem des Folgemonates möglich. Wir bitten Sie, uns Ihre Kuendigung per Brief oder per FAX vom Vertragspartner unterschrieben an die untenstehende Faxnummer bekannt zu geben

Fax: +43 (1) 960 60 960

Selbstverstaendlich aktzeptieren wir die Kuendigung von Ihrer persoenlichen chello-Adresse: ...@chello.at. Kuendigungen von anderen E-Mail-Adressen koennen aus rechtlichen Gruenden nicht angenommen werden

  • UPC Austria Ges.m.b.H.
  • Wolfganggasse 58-60
  • A-1120 Wien
  • T +43 (1) 960 60 600
  • F +43 (1) 960 60 960
  • E: info.wien@upc.at
  • www.upc.at

ORF zwangsGebühren GIS ober Abzocker überhaupt in Österreich 2017

Gebühreninkasso Service GmbH seit 2000 GIS Gebühren Info Service GmbH

Nicht gemeldete Standorte von Privatpersonen und Unternehmen erhalten schriftliche Anfragen, ob Rundfunkgeräte am jeweiligen Standort vorhanden sind ! GIS-Mitarbeiter haben kein Zutrittrecht; sie dürfen die Wohnung nur betreten, wenn sie hereingebeten werden. Nur wenn der begründete Verdacht besteht, dass eine Meldung falsch oder unvollständig ist, oder eine solche trotz Mahnung verweigert wird, kann die Gesellschaft unter Mitwirkung der örtlich zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde eine Überprüfung der Gebührenpflicht veranlassen - 2015 bestätigte der Verwaltungsgerichtshof, dass internetfähige Computer nicht der Rundfunkgebühr unterliegen - 2017 heuer machen sie sogenannte Haustürgeschäfte, sie verlangen eine Unterschrift am Tablet! zwischen Tür und Angel von den überfallenen Betroffenen!!

hier nachgeschaut: Haustürgeschäfte in Österreich

Es bestehen Regelungen im Konsumentenschutzgesetz insbesondere für sogenannte „Haustürgeschäfte“. Der Verbraucher hat danach ein Rücktrittsrecht Homepage

wer weniger als 990 Euro netto verdient kann sich befreien lassen, die vielen Teilzeitbeschäftigten wissen das meistens gar nicht, gilt auch für viele Pensionisten in Österreich

Orf 2014, die österreichische Zwangsgebührenmaschinerie gehört abgeschafft

Fernsehen müssen nun alle - Zustimmung erhielt die Novelle 2012 nur von SPÖ und ÖVP

Fernsehen wird ebenso teurer. Dafür sorgt zum einen die Erhöhung der ORF-Gebühren um sieben Prozent, die die Haushalte ab Juni monatlich rund einen Euro mehr kostet. Der ORF bekommt demnach künftig 16,16 Euro pro Haushalt. Zum anderen hat die Regierung per Gesetz dafür gesorgt, dass ab Jänner grundsätzlich mehr Menschen ORF-Gebühren zahlen müssen. Mussten bisher nur jene Haushalte Geld an die GIS überweisen, die die ORF-Programme auch tatsächlich empfangen haben, werden künftig alle zur Kasse gebeten, die in einem Gebiet leben, das terrestrisch versorgt wird – das ist praktisch überall

es gibt noch immer tausende Österreicher die keinen TV haben (wir auch)

natürlich nur für Österreicher, nix verstehen zahlt auch nix

  • sieht man besten die tausenden unerledigten Forderungen der Gerichtsvollzieher
  • die unerledigten Forderungen der Inkassobüros

Anonym Surfen mit Iron-Portable

Computer Bild hat den fast perfekten Iron: "SRWare Iron" ist eine Alternative zu "Google Chrome". Basierend auf dem freien Quellcode des Chromium-Projektes vereint der kostenlose Browser alle "Chrome"-Vorzüge wie Inkognito-Surfen, hohe Arbeitsgeschwindigkeit oder den Zugriff auf zahlreiche Erweiterungen, verzichtet aber auf die Übermittlung Ihres Suchverhaltens an Google zur Anzeige personalisierter Werbung. "SRWare Iron Portable" ist von einem USB-Stick aus an jedem beliebigen PC nutzbar

Selbstverständlich braucht es auch einen nicht angemeldeten Internet Zugang, am besten diese Wertkarten Dinger vom Hofer kaufen und nach einer Zeit wegwerfen bzw austauschen, dasselbe gilt natürlich für alle Handys, da werdet ihr alle noch schön schaun was da alles abgeht mit eurer Telefonitis.. schon richtig krank

Im Internet ist nichts privat. Dennoch: Manchmal mag man sich fragen, warum Onlineportale wie Amazon und Facebook persönliche Interessen so treffsicher einschätzen können. Möglich wird das, weil Unternehmen versuchen, persönliche Daten mittels ausgefeilter Überwachungsstrategien abzugreifen. Man kann Datenspionen das Leben aber zumindest ein bisschen komplizierter machen

  • wie man Datensammlern das Leben schwer macht Home

Beschwerden und Reklamationen sofort online veröffentlichen

Beschwerden und Reklamationen sofort online veröffentlichen: Abzocke, Bahn, Beschwerdeforum, Beschwerdeseite, Beschwerdestelle, Beschwerdeportal, Reklamationen, Produktmängel, Post, Verbraucherschutz, Reclabox, Betrug, Ärger, Reklamation, Beschwerde, Rechnung, Mahnung, Inkasso, Kindergeld, Strom, Lieferung, Lieferant, Vorauskasse, Inkasso, Inkassobüro, Internetshop, Discounter, Gasversorger, Stromanbieter, Internetabzocke, Zusteller, Internetanbieter, Mobilfunkanbieter - österreichische Seite für Beschwerden und Reklamationen. Kunden machen ihren Unmut über Produkte und Dienstleistungen öffentlich, Unternehmen antworten

  • hier die neue Shoutbox Beschwerden Online Home

Österreich News Seiten

Österreich Portal Seiten

Österreich News Nachrichten 2008 - 2017 (News by Alber)