Projekte Österreich Probleme Gefahren und Informationen

Alber Österreich Portal Seiten

Alber Homepages ist ein Internet online Portal für österreichische Auktionen Versteigerungen von Schnäppchen, Informationen über Zeitarbeit Leiharbeit, Existenzminimum, Bundesheer, AMD Computer News, Kultfilme Kultserien Kultmusik kostenlose Tipps und Empfehlungen

Projekte Österreich Seiten
Projekte Österreich
Augmentin 1 g Filmtabletten
Parkemed 500 mg Filmtabletten
Neo Angin Pastillen
Hexoral Gurgellösung
Normen Österreich
Werkstoff Tabelle
Wetter Lexikon
Brauchtum Österreich
Teebaumöl Anwendungen
Gebrauchtwagen Tipps
Spezialwerkzeuge
Österreich Portal Seiten

Auktionen Versteigerungen

Zeitarbeit Österreich
Existenzminimum Österreich
Österreich News
Made in Austria
Ausbatt Undof
Auscon Unficyp
Austropop Österreich
Kult Sammlungen
Computer Faqs
Bios Fehlermeldungen
AMD Computers
Projekte Österreich
Alber Homepage
Betrieb Dienstleistungen
meine Tipps und Ideen
AMS Auszahlungstermine
Bundesheer Lohn und Gehalt
Gebrauchtwagen Tipps
Zeitarbeit Österreich News
Steuerausgleich Österreich
Kündigung oder Entlassung
Sonderzahlungen Österreich
Staatsschulden Österreich
Kultfilme Sammlung
Kultserien Österreich
Kultserien Bayern
Cross Border Leasing
Austreten online
Drittschuldnererklärung
Marktplatz Shop
externe Seiten Empfehlungen
Marktguru und Wogibtswas
Depot und Web4Cash
APK Mirror und Cafe Engländer
Maiers Erotikhotel
Amazon und Zalando
Wiener Blutgasse
Zwangsversteigerungen
einkaufen zum Bestpreis
Rebuy und Medimops und zoxs
online Gutscheine Cuponation
eMail: albernet
albernet seiten und homepages by alber reinhold 1996 - 2017 meine Webseiten benutzen kein Analytics oder wie auch immer! 
mein vcounter besucherzähler ist ohne javascript (hier wird kein user verfolgt!)
VCounter.de Besucherzähler

Projekte Österreich Probleme Gefahren und Informationen

Projekte Österreich Hilfen gegen Antibiotika Resistenz, Bluthochdruck senken, Beipackzettel für Medikamente lesen

  • Updates vom Freitag 21. Juli 2017 (9 Uhr)

Projekte Österreich Beipackzettel für Medikamente lesen

Information für den Anwender - Was ist Augmentin, Parkemed, wofür werden diese Tabletten verschrieben, wie wird es angewendet, welche Nebenwirkungen sind möglich, wie wird es aufbewahrt. Rechtschreibfehler bitte ignorieren, es ist nicht so leicht diese nicht lesbaren Zettel abzuschreiben! Sinn dieser Seite - Sie können es größer einstellen und alles lesen, kopieren, ausdrucken und eventuell über die enthaltenen Stoffe weitere Infos einholen - es werden hier alle Seiten laufend ergänzt und verbessert


Projekte Österreich Normen, Werkstoffe Tabellen, Wetter Lexikon, Brauchtum


Projekte Österreich Teebaumöl - Gebrauchtwagen Tipps - Spezialwerkzeuge


Projekte Österreich Hilfen gegen Antibiotika Resistenzen

Die wirksamsten Waffen gegen lebensbedrohliche Bakterien-Infektionen drohen stumpf zu werden: Bakterien werden zunehmend resistent gegen Antibiotika

Ein Bluttest schafft hier Abhilfe, 50 Euro Kosten sind den Ärzten zu viel, sie verschreiben sofort mal Antibiotika

Allerdings gibt es das Testgerät bisher nur in einer Version, die sich für große Labors eignet, nicht aber für Hausärzte wie Alexander Hägeli: "Wir müssen Blut abnehmen, einschicken und zwei Stunden warten. Wir müssten dem Patienten erklären, dass wir nicht sofort entscheiden können, welche Behandlung er braucht. Wir müssten den Patienten suchen oder ein Rezept schicken." Und: "Der Test muss billiger werden, denn die Antibiotika, die wir heute zur Verfügung haben, können wir für zwei bis drei Personen brauchen, wenn man den Preis des Tests mit 80 Franken berechnet."

Procalcitonin (PCT) fungiert im normalen Stoffwechsel als ein Vorläufer des hormonell aktiven Calcitonins, das zusammen mit dem Parathormon den Calcium- und Phosphathaushalt des Körpers reguliert. Es wird dabei nur in der Schilddrüse gebildet und sofort in das reife Hormon umgewandelt, so dass bei gesunden Personen nur sehr geringe Procalcitonin-Konzentrationen nachweisbar sind. Bei bakteriellen Infektionen bilden jedoch nahezu alle Zellsysteme Procalcitonin und geben dieses in hohen Konzentrationen in die Blutzirkulation ab. Bei Virus- und Autoimmunerkrankungen oder allergischen Reaktionen steigt der Spiegel des Procalcitonins (PCT) hingegen wenig bis gar nicht an

  • Bakterien enttarnt 3 Sat Nano Homepage

Gibt es solche Tests in Österreich? Kaum bis gar nicht

Antibiotikaresistenz: UNO ruft zu Kampf gegen Superkeime Größte Gefahr für moderne Medizin 

Antibiotika gehören zu den schärfsten Waffen der Medizin. Doch ihre Wirksamkeit lässt nach: Zunehmend werden Bakterien resistent gegen gleich mehrere dieser Medikamente. Gesundheitsexperten fordern die Politik (eh klar.. seit Langem zum dringenden Handeln gegen die „Superkeime“ auf - gleichzeitig wird beklagt, auf taube Ohren zu stoßen. Nun ruft die UNO zum Kampf gegen die größte Gefahr für die moderne Medizin

  • antimicrobial resistance direkt zur UNO Homepage

Projekte Österreich Bluthochdruck senken

  • Hochfrequenzmethode in Hamburg das Verfahren wird bereits eingesetzt Bluthochdruck Homepage


Projekte Österreich Pfusch der Konzerne

  • 2017 die Absprachen von Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler seien „kartellrechtswidriges Verhalten“. Seit den 90er Jahren hätten sich mehr als 200 Mitarbeiter in über 60 Arbeitsgruppen über Kosten, Zulieferer, Märkte und Strategien abgestimmt. Auch die Auswahl von Lieferanten und die Preise von Bauteilen in allen Bereichen der Autoentwicklung, von Motoren, Bremsen, Kupplung und Getrieben, seien Gegenstand der Gespräche gewesen
  • Bericht über geheime Absprachen in Autoindustrie ORF Homepage
  • Autoindustrie soll sich abgesprochen haben NTV Homepage
  • ein Wahnsinn: so drücken sie alle die Preise der "kleinen" Zulieferfirmen die dann Pleite gehen und vom grossen Konzern aufgekauft werden oder Pfusch liefern! den wir leider täglich sehen bzw haben bei den Autos..
  • 2014 ebenfalls eine globale Falle: die an Maximum Gewinn-orientierten Konzerne bauen einen Pfusch nach dem anderen, für sie steht Qualität nur noch auf dem Papier

Projekte Österreich 45 Minuten Tricksen wie die Großkonzerne

  • Juli 2017:  Der deutsche Mittelstand ist zu recht verärgert. Während Großkonzerne wie Starbucks, Google, Apple oder Ikea trickreich Milliardengewinne in ferne Steuerparadiese verschieben und ihren Steuersatz Richtung Null drücken, trägt der ehrliche Mittelständler bald die ganze deutsche Steuerlast allein. Allerhöchste Zeit, ein Experiment zu wagen: Können es die "Kleinen" nicht einfach auch so machen wie die "Großen"?
  • (sollte man auch in Österreich probieren als KMU, ja die kleinen - da kommt sofort die Finanzpolizei, bei den Konzernen können sie gar nichts machen.. übrigens alle EUweiten Whistleblower wurden angezeigt und bestraft! die Konzerne drohen zum Beispiel mit Abwanderung, aber man kann sehen wie man leicht eine Briefkastenfirma machen kann)
  • 45 min Tricksen wie die Großkonzerne Homepage
  • SKAT: Steuern in Dänemark zeigt uns das es wirklich geht und funktioniert

Projekte Österreich Zweiklassenmedizin

  • 2017 jeder weiß es und keiner macht was dagegen in Österreich, die Realität haben wir selber erlebt mit Untersuchungen die sich schmerzlich in die Länge ziehen, bis du selber zahlst für die nötigen MRTs

Projekte Österreich Arabische Flüchtlinge

Ich behaupte aus jahrzehnte langer Erfahrung, das die Masse der Flüchtlinge nur wegen dem Geld und der Grundversorgung nach Österreich und Deutschland kommen, mit dem Arbeiten haben sie alle sehr grosse Schwierigkeiten, aber das werden die verantwortlichen Politiker schon sehr bald eh noch sehen und spüren..  leider geht das alles auf Kosten unserer Mitmenschen, unserer guten Sozialsysteme, unserer Arbeitslosen und Mindestsicherung - die Spitäler sind nun übervoll mit Ausländer, wir selber müssen uns anstellen und hoffen Termine zu bekommen.. das wird noch eine echte Krise und den Terror, Krieg und Gewalt nehmen sie auch gleich mit zu uns! aufpassen wenn sie mehrere sind, da werden sie richtig gefährlich, sie hetzen sich gegenseitig auf

auch die Komplettüberwachung können sie nun so durchführen wie sie es immer wollten, Dank unsere Politiker in ganz Europa, jetzt ist es soweit es kommt der gläserne Bürger in Österreich

  • 20. Juli 2017: Gesichtserkennung auf Flughafen Schwechat Ab 7. Oktober dieses Jahres sind alle Schengen-Länder dazu verpflichtet, sowohl bei Drittstaatsangehörigen als auch bei EU-Bürgern eine lückenlose Abfrage durchzuführen Ab Dezember 2017 sollen die bestehenden Grenzkontrollen durch eine automatisierte biometrische Gesichtserkennung ergänzt werden read here the full story Homepage
  • 20. Juli 2017: Ministerium blockiert email Proteste Rejected for policy reasons Homepage
  • 16. Juli 2017: soweit haben wir es nun gebracht liebe Netzgemeinde mit den Stimmen der SPÖ und ÖVP Der neue Paragraf 135a sieht in Ziffer (3) den Einbruch in Wohnungen, das Überwinden von Sicherheitsmechanismen und das Durchsuchen von Behältnissen vor, um durch die Installation eines Trojaners eine Überwachungsmaßnahme zu ermöglichen zum nachlesen Homepage
  • 10. Juli 2017: unglaublich Sicherheitspaket geht in Begutachtung mit ÖVP und SPÖ
  • eine komplette Überwachung aller Bürger ist wohl schon immer der Traum von vielen Regierungen in ganz Europa, leider machen sie das auch - dank dem Terror öffnen sich alle Türen und diejenigen die ja eh nichts machen, nichts zu verbergen haben - sind die allerbesten für solche Leute, den von diesen werden sie gewählt
  • Juni 2017: dank unserer TerrorFlüchtlinge und insbesonders ÖVP Politiker Sobotka dürfen wir uns auf eine uneingeschränkte Überwachung einstellen die sehr bald eingesetzt werden wird, für gesichtsbiometrische Rasterfahndung in vernetzen Kamerasystemen - wie in Österreich geplant - ist auf der ISS-World sogar eine Live-Demonstration vorgesehen und bestellt.. - Vernetzung und Zugriff des Staates auf alle in Österreich eingesetzten privaten Überwachungskameras - Geht es nach den Vorstellungen des Ministers, soll eine automatische Kfz-Kennzeichenerfassung kommen, anonyme SIM-Karten verboten werden, die biometrische Erfassung der Bürger ausgebaut – und sogar der Einlass in Diskotheken soll mittels Irisscanner überprüft werden (texte vom Jänner 2017 netzpolitik Homepage)
  • Mai 2016: leider gibt es nun in Wien eine noch nie da gewesene Gewalt auf den Strassen, die zum fürchten ist - besonders gegen Frauen (die bei denen nichts wert sind) müssen richtig Vorsichtig sein, ein Pfefferspray ist leider schon das mindeste, die Polizei ist machtlos.. und bestraft die Pfeffersprayer!!!
  • 5. September 2015 ein Totalversagen der österreichischen Regierung, Polizei und Grenzschutz ein Wahnsinn: seit die Flüchtlinge und Sonstige People ungehindert in Österreich aufmarschieren bzw durchmarschieren, dank dieser EU Merkl und unseren Regierungs Fuzzies - es gibt keinen Schutz mehr in Austria, muss man wohl eine Option im Ausland suchen das nicht in der EU ist.. da zeige mir einer ein einziges normales Land in der ganzen Welt wo du einfach so hereingehst und vor allem durch gehst ohne allem so lala hurra ich bin da.. gib mir was...

Projekte Österreich online Gesundmelden der Stgkk

  • gibt es nicht gibts nicht: unglaublich heute am 29.03.2017 erlebte ich selber das die Steiermärkische Gebietskrankenkasse mich online gesund gemeldet hat, obwohl ich noch nie was online auf den Krankenkassenseiten gemacht habe, das wusste ich gar nicht das das geht.. die haben mich einfach abgemeldet, ich war aber beim chefarzt gesund schreiben eine woche später und habe das original krankmeldung auf dem zettel abgestempelte mitbekommen, jetzt weigern sich die die lumpigen paar euros auszuzahlen die mit zustehen (ich steh selber ohne geld da)
  • haben sie nach Beschwerde rasend schnell überwiesen

Projekte Österreich Beschwerden an Wiener Wohnen Ärger im Gemeindebau

  • Juli 2017: diese Beschwerden an Wiener Wohnen helfen nicht, überhaupt nichts, gar nichts.. sie antworten nicht einmal mehr, leider ist das Geschrei und Gejohle immer ärger geworden die letzten Jahre - nicht nur von den Kindern auch Erwachsene bis in die späten Nachtstunden, manchmal auch darüber bis in die Früh! eine extreme Frechheit sondergleichen, die mit Sozialleistungen angefütterten Mitbewohner - ich vermute daher Wiener Wohnen will keine Arbeiter mehr in ihren Gemeindebauten - machen was sie wollen!
  • ich hab es besonders blöd, mehrmals wechselnde Schichten als Arbeit, echt alle Arbeiter die konnten sind weggezogen, nur ich bin noch da, die wenigen anderen Berufstätigen haben bessere Fenster Möglichkeiten oder sogar mit Beschwerden aufgegeben.. vor 10 Jahren war noch Ruhe hier, da sind ja komischer Weise auch noch Polizisten durch die Häuser Strassen Gassen gegangen, alle 2 bis 3 Tage - daher war Ruhe! Heute siehst Du Polizisten nur mehr bei Fussballspielen - da gibt es mehr als genug (ein Wahnsinn)

Beschwerden und Reklamationen sofort online veröffentlichen

  • Beschwerden und Reklamationen sofort online veröffentlichen: Abzocke, Bahn, Beschwerdeforum, Beschwerdeseite, Beschwerdestelle, Beschwerdeportal, Reklamationen, Produktmängel, Post, Verbraucherschutz, Reclabox, Betrug, Ärger, Reklamation, Beschwerde, Rechnung, Mahnung, Inkasso, Kindergeld, Strom, Lieferung, Lieferant, Vorauskasse, Inkasso, Inkassobüro, Internetshop, Discounter, Gasversorger, Stromanbieter, Internetabzocke, Zusteller, Internetanbieter, Mobilfunkanbieter - österreichische Seite für Beschwerden und Reklamationen. Kunden machen ihren Unmut über Produkte und Dienstleistungen öffentlich, Unternehmen antworten
  • hier die neue Shoutbox Beschwerden Online Home

Projekte Österreich Defizit

  • 2016 wenn ich mal zuviel ausgebe mache ich eine Strukturreform hole mir eigene externe Berater und mache weiter wie alle im Land, Stadt usw...

Projekte Österreich Mobbing

  • 2016: Lästern im Büro, das Schlechtmachen bei Kollegen, Machtspielchen des Chefs oder das Vorenthalten von Informationen, sind nur wenige von vielen Mobbing Beispielen am Arbeitsplatz. Was die meisten nur als kleinen Spaß sehen, ist für die Betroffenen jedoch oft die Hölle auf Erden und nur schwer bis gar nicht auszuhalten, bis hin zu tiefen Depressionen und starken Angstgefühlen. Als letzter Ausweg bleibt dann meist nur die Krankschreibung oder sogar die Kündigung, um den alltäglichen Attacken aus dem Weg zu gehen. Doch glücklicherweise gibt es auch einen anderen, klügeren Lösungsweg und wenn auch Sie wieder schöne Tage erleben wollen, dann ist diese Infoseite hier genau das Richtige für Sie

Projekte Österreich Elektromotor vs Benzin und Dieselmotor

  • 18.07.2017 in Deutschland sehen wir schon die Gefahr der Jobverluste insgesamt 1 Million Jobs direkt oder indirekt nur durch den Verbrennungsmotor, insgesamt eine sehr heikle Sache die da abgeht.. Die deutsche Autobranche und das Ifo-Institut warnen vor einem Verbot des Verbrennungsmotors Homepage
  • die Frage die sich stellt und was die meisten ja nicht wissen, wieviele Arbeitsplätze gehen wirklich verloren wenn der Elektromotor den Benzin bzw Dieselmotor ablöst, und das wird er ja.. ein schmerzhafter Eingriff in das Leben der vielen Facharbeiter und Spezialisten im Motorenbau, speziell die Zulieferfirmen.. sehr viele auch in Österreich werden beim Elektroauto ihre Aufträge und Arbeitsplätze verlieren.. schau ma mal
  • etwas vergessen die vielen gscheiten Leute von heute: der industrielle Motor der Hauptgrund warum es der Wirtschaft und uns mehr oder weniger gut geht ist vor allem das Auto, die Landwirtschaft und aus - das Autobauen bringt Arbeitsplätze und sehr viel Geld - die Bauern das Essen für die Autobauer, erst durch diese Geld Umläufe sind der Staatsapparat die ganzen sozialen Leistungen und Spekulanten entstanden die heute diese Welt kontrollieren

Projekte Österreich Brexit - Öxit Realitätsverlust

  • soviel Realitätsverlust und Lügen habe ich seit 20 Jahren nicht mehr gehört wie hier Politiker, Unternehmer (gott sei dank hab ich nix mit der Strabag am Hut!) und private Personen jammern und echten Schwachsinn von sich geben, als wir nämlich zur EU sind - wenn wir nicht dabei sind - und schlecht wird es allen gehen und einen Ederer Tausender sparen wir uns.. und die Schweizer werden eingehen und betteln und alle anderen auch.. und die Briten werden jetzt wieder genauso stark wie früher - aber unabhängig und stolz, den Euro wollten sie sowieso nie! meine Hochachtung (bin für einen Öxit) ausserdem werden wir sehen wie die Unternehmer sowieso die ganzen österreichischen Produktionen ins billigste Ausland verlagern, das kommt sowieso

Projekte Österreich Urlaubsersatzleistung - Längst fällige Beschwerden an Volksanwalt

  • 2016: Urlaubsersatzleistungen führen bei gleichzeitigem Krankenstand zum finanziellen Desaster, da diese Zeit nicht bezahlt wird - Urlaub ist weg, Geld ist weg, Krankenkassen zahlen diese Zeit nicht (eine Frechheit in Österreich) SVA, AMS und Finanzamt pfänden seit neuestem ohne Gericht, sie brauchen nicht einmal mehr ein Dokument vom Richter und fahren über uns drüber ohne die üblichen Einspruchsmöglichkeiten - der Österreicher ist hier der A... (abgeschickt am 18.4.2016) hier siehst du auch ob ich Erfolg habe...(hatte ich nicht, das war ihnen zu schwierig diese Fragen zu klären.. Mai 2016)

Projekte Österreich Verkaufsbörsen für gebrauchte Produkte

  • 2016 neben Amazon und Thalia gibt es noch einige Möglichkeiten gebrauchte Produkte online zu kaufen bzw zu verkaufen, meine Tipps sind Rebuy, Medimops und Zoxs - weniger empfehlenswert sind ebay und willhaben

Projekte Österreich Autos mit ausländischen Nummern

  • 2015 oft siehst du die dicken fetten Autos mit ausländischen Nummern hier in Wien ja jeder dritte Kfz, es ist ganz einfach - in Tschechien bezahlt du 150 Euro im Jahr Versicherung und sonst nichts (da ist Glas auch dabei) - während man in Österreich das monatlich bezahlt mit einem Ps starken Auto so ab 220 PS.. so ist das leider

Projekte Österreich Monatskarten für Teilzeitarbeiter

  • 2015 auch in Wien und österreichweit gibt es hunderttausend Arbeitnehmer die auf Teilzeit oder geringfügig arbeiten müssen und dann noch die arbeitslosen die diese absurden Ticketpreise voll bezahlen, während Lehrlinge und Pensionisten die weit mehr verdienen hier gut bedient werden, sind es diejenigen die hier schon jahrelang abgecasht werden

Projekte Österreich: verscherbelte österreichische Produktionen

Österreichische Firmen und Betriebe die von unseren geschmierten Politikern für Peanuts verkauft (verscherbelt) wurden, über Jahre und Jahrzehnte mit unserem Steuergeld vollgestopft, erhalten und meistens erfolgreich verbessert wurden, dafür erhielten und erhalten sie immer noch großzügige Bonizahlungen in der ÖIAG und sie rühmen sich auch noch dafür!

  • Telekom Austria an undurchsichtigen Mexikanischen Milliardär Slim Wikipedia Homepage (von wo die wohl das Geld haben..)
  • hier ein guter Artikel zur ÖIAG und TA: Ausverkauf österreichischen Eigentums! GLB Homepage
  • Steyr Lastwagen an MAN, Steyr Panzerfahrzeuge an (ich denke Hellas Griechenland) heute ELBO Wikipedia Homepage
  • die guten Semperit Reifen alles an Conti - die CA Rolle als Hausbank Wikipedia Homepage
  • Austria Tabak an JTI (Japan)
viele Anfragen wegen Fernseher und TVs (gibts keine mehr in Österreich..) in der Türkei vielleicht...
  • 3,7 Milliarden Schilling: Steyr Daimler Puch an Magna (was sonst, wer ist, war immer noch dort? da Vranz) Wirtschaftblatt Homepage

Projekte Österreich: M1 Dieselmotor - Was wurde aus dem Steyr Daimler Puch M1 Motor?

Wir suchen und berichten: wir haben ihn tatsächlich gefunden!

hier gefunden: Steyr Pinzgauer und M1 Motor

der Pinzgauer wurde im Jahr 2000 ebenso erfolgreich verscherbelt wie der berühmte M1 Diesel Motor, wir haben zufällig beide, die neue Produktion hier - BAe OMC in Südafrika gefunden (ebenfalls danke an unsere Politiker!) Pinzgauer Wikipedia Homepage und BAE Homepage


Projekte Österreich: The Google Secrets - Suchmaschinen Monopoly

2010 - 2016 Nachdem Google mir hier im Alber-NET 2010 fast 100 Seiten verramscht und fast nicht indiziert, habe ich als Projekt zehn One Keyword Seiten begonnen, diese beiden Gebrauchsanweisungen hier auf diesen Seiten, nun da diese 2 funktionieren, die anderen aber nicht, ich bin fassungslos - die Arbeit ist umsonst! Für alle Webseitenbetreiber, entweder er mag dich der Google oder nicht

Suchmaschinen PR und Keywords sind noch immer in Aktion!

ZB: Die Existenzminimumseite (früher täglich 200 Zugriffe) ist übervoll mit Keywords und funktioniert nun, mit einem keywort = sofort wenige Zugriffe (ca 25) - Ohne Keywords gehts überhaupt nicht, diese Experten die das empfehlen haben entweder viele gute Backlinks oder einen hohen Pagerank (ist ja ziemlich gleich bewertet) Wir haben derzeit einen PR von 0 oder 1 hier google Homepage

Man sollte auch aufpassen mit den Keywords, falsche zb falsch geschriebene an der ersten Stelle ergeben ein neues Indizieren fast auf 2 Monate Wartezeit

April 2014 - Antrag auf eine erneute Überprüfung von www albernet at Website verstößt gegen die Qualitätsrichtlinien von Google. Wir haben einen Antrag auf erneute Überprüfung für albernet von einem Website-Inhaber erhalten - Wir haben Ihre Website überprüft und wir sind der Ansicht, dass www albernet at/ immer noch gegen unsere Qualitätsrichtlinien verstößt. Um die Qualität unserer Suchmaschine zu sichern, werden Seiten von www albernet at möglicherweise nicht angezeigt, erscheinen nicht so hoch in den Google Suchergebnissen oder werden als weniger vertrauenswürdig eingestuft als Seiten, die die Qualitätsrichtlinien erfüllen

keine Ahnung, habe alle guten externen Links aus der Linken Seitenstruktur entfernt und trotzdem bestraft der Monopolist mein schönes Informationsweb wir sind leider alle abhängig

Apropos Suchmaschinen: Bing und Fireball ist wieder da!

  • Fireball Homepage
  • 2013: Bing ist auch da, 5 % unserer Zugriffe stammen von Bing Homepage
  • 2014: Bing bringt 8 % unserer Durchschnittlich 741 Zugriffe pro Tag

Projekte Österreich Das Problem der Globalisierungs Welt (das auch unser Problem ist)

  • 2014 Transporte per Schiff und Flüge (nur deswegen gibt es diese Geiz ist geil Mentalität) sind heute so extrem günstig, nicht zu glauben, sie stehen in keiner Weise in irgend einer Relation zur Energieverschwendung in der heutigen Welt - es gibt keine vernünftige Kosten Nutzen Rechnungen in diesen Branchen - sie vernichten nicht nur die Energie, sondern auch unsere und ihre eigenen Arbeitsplätze, es nützt Dir nichts mehr wenn Du billigst in die weite Ferne kommst - früher war es teurer Luxus - wenn du hier keine Arbeit mehr hast! Das gilt gleich für alle Länder der Welt, die sogenannten modernen Industriennationen haben überall die gleichen Probleme..

Projekte Österreich: Die größten Gefahren der Menschheit

  • Meteor Einschlag
  • Veränderung der Sonnenstrahlung
  • Tektonische Verschiebungen
  • Cern (unkontrollierbare Versuche mit "Schwarzen Löchern")
  • Kriege mit Atomwaffen
  • Atomarer Supergau (das nächste Tschernobyl) und Atommüll
  • Volksseuchen durch gentechnisch veränderten Substanzen

Projekte Österreich: Soweit haben wir es gebracht in Europa

  • Mai 2014 - Rechtextreme und Linksextreme Parteien und ihr gefährliches Gedankengut sitzen heute tatsächlich im EU bzw Europa Parlament - echt zum fürchten, das es soweit gekommen ist, liegt zu 100 prozent an den regierenden nicht mehr europakritischen Normalparteien, egal welche Partei, alle haben die ganzen Jahre nur mehr für Bankster Politik gemacht oder sich selbst bereichert, traurig wird es heuer ausschaun.. (tausende Personen mit ihren Anhang werden jetzt sogar dick und fett bezahlt!)

Projekte Österreich Interessantes für Österreicher

immerhin haben wir jetzt 2014 und es gibt immer noch sowas wo der Österreicher richtig abgecasht wird

Radarstrafen: Bei einem guten Drittel von ihnen kann die Strafe in ihren Heimatländern allerdings nicht vollstreckt werden, weil Österreich mit diesen Ländern kein entsprechendes Abkommen hat Salzburg A1


Projekt: DA 50er, offene Plattform zum österreichischen Schilling

Da 50er - 50 Österreichische Schilling

DA 50er - Österreich Plattform Schilling und ATS - Wir wollen den Schilling zurück! weg vom Teuro, EU Bonzen und Bürokraten und wieder mehr Österreich Werte

Juli 2016! Noch 8,5 Milliarden Schilling im Umlauf

Die Österreicher können sich nur schwer von ihrer alten Währung trennen: Immer noch horten sie rund acht Milliarden Schilling, das entspricht 581,38 Millionen Euro. Die Banknoten der letzten Schilling-Serie können noch eingetauscht werden.. Schillinge umtauschen Tour Homepage


Projekte und Konzepte Österreich Informationen

Projekte und Konzepte der Österreicher - Procalcitonin gegen Antibiotikaresistenz - Beipackzettel Packungsbeilagen für Medikamente - Bluthochdruck senken

Österreich Portal Seiten

Alber Homepages ist ein Internet online Portal für österreichische Auktionen Versteigerungen von Schnäppchen, Informationen über Zeitarbeit Leiharbeit, Existenzminimum, Bundesheer, AMD Computer News, Kultfilme Kultserien Kultmusik kostenlose Tipps und Empfehlungen

Projekt Informationen und Konzepte 2008 - 2017 (Projekte by Alber)