AMD Black Edition Prozessoren, CPUs, GPUs, APUs

AMD Infos, Treiber und News

Österreich Portal Seiten

Homepage: Versteigerungen

willkommen im albernet

AMD Black Edition Prozessoren, CPUs Serien

  • Unlock AMD updates Mai 2013

AMD Black Edition Prozessoren - Häufige Fragen

AMD 64 BIT Prozessoren - für 64Bit System Software

  • Alle AMD Prozessoren ab Sockel 754, 939, 940, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2 sind 64 BIT CPUs AMD64

Die AMD Black Edition

Seinen Einstand feierte die Black Edition für AM2 Systeme Mitte August 2007 mit dem Athlon 64 X2 6400+. Der mit 3,2 GHz taktstärkste Prozessor verbraucht allerdings in der Spitze bis zu 125 Watt - doppelt so viel wie das zweite Modell aus AMDs Black Edition, der Athlon 64 X2 5000+, arbeitet mit 2,6 GHz und greift pro Kern auf 512 KB L2-Cache zurück

Ältere, aber auch neuere Systeme können durch gezieltes Übertakten, auf Englisch Overclocking (OC) eine höhere Leistung erzielen. In den meisten Fällen erreicht man schon durch wenig Aufwand große Erfolge, indem man den Rechner durch eine Software manipuliert

Die OPN aufgeschlüsselt (Phenom II X4 940)

Interessant ist, dass sich die Ordering Part Number (OPN) leicht von den Phenom I Prozessoren unterscheidet, dass Z für Black Edition steht nun vor der Modellnummer

  • H - Phenom
  • D - Desktop
  • Z - Black Edition
  • 940 - Modellnummer
  • X - 125 Watt TDP
  • C - Tcase max 70°C
  • J - Sockel AM2+
  • 4 - vier Kerne
  • D - 512 KB L2-Cache pro Kern und 6 MB shared L3-Cache
  • GI - Revision C

AMD Black Edition Prozessor alle Modelle

(Nur diese Modelle haben einen freien Multiplikator!)

  • AMD Phenom II X4 975 Black Edition - 125W - AM3 4x 3.60GHz, C3 Stepping, Boxed (HDZ975FBK4DGM)
  • AMD Phenom II X4 970 Black Edition - 125W - AM3 4x 3.50GHz, C3 Stepping, Boxed (HDZ970FBK4DGM)
  • AMD Phenom II X4 965 Black Edition - 125W - AM3 4x 3.40GHz, C3 Stepping, Boxed (HDZ965FBK4DGM)
  • AMD Phenom II X4 965 Black Edition - 140W - AM3 4x 3.40GHz, Boxed
  • AMD Phenom II X4 955 Black Edition - 95W! - AM3 4x 3.20GHz, C3 Stepping (neue 95 Watt CPU)
  • AMD Phenom II X4 955 Black Edition - 125W - AM3 4x 3.20GHz, C3 Stepping, Boxed (HDZ955FBGMBOX)
  • AMD Phenom II X4 955 Black Edition - 125W - AM3 4x 3.20GHz, C2, Boxed
  • AMD Phenom II X4 940 Black Edition - 125W - AM2+ 4x 3.00GHz, Boxed (HDZ940XCGIBOX)
  • AMD Phenom II X3 740 Black Edition - 95W - AM3  3x 3.00GHz, Boxed
  • AMD Phenom II X3 720 Black Edition - 95W - AM3 3x 2.80GHz, Boxed (HDZ720WFGIBOX)
  • AMD Phenom II X3 710 Black Edition - 95W - AM3 3x 2.60GHz, Boxed (HDZ710WFGIBOX)
  • AMD Phenom II X2 565 Black Edition - 80W - AM3 2x 3.40GHz, Boxed (HDZ565WFGMBOX)
  • AMD Phenom II X2 560 Black Edition - 80W - AM3 2x 3.30GHz, Boxed (HDZ560WFGMBOX)
  • AMD Phenom II X2 555 Black Edition - 80W - AM3 2x 3.20GHz, Boxed (HDZ555WFGMBOX)
  • AMD Phenom II X2 550 Black Edition - 80W - AM3 2x 3.10GHz, Boxed (HDZ550WFGIBOX)
  • AMD Phenom II X2 545 Black Edition - 80W - AM3 2x 3.00GHz, Boxed (HDZ545WFGIBOX)
  • AMD Phenom X4 9950 Black Edition - 125W - AM2+
  • AMD Phenom X4 9950 Black Edition - 140W - AM2+
  • AMD Phenom X4 9850 Black Edition - 125W - AM2+
  • AMD Phenom X4 9600 Black Edition B2 - 95W - AM2+
  • AMD Phenom X3 8750 Black Edition - 95W - AM2+
  • AMD Athlon X2 7850 Black Edition - 95W - AM2+ 1066 Boxed (2x 2.8GHz)
  • AMD Athlon X2 7750 Black Edition - 95W - AM2+ 1066 Boxed (AD775ZWCGHBOX)
  • AMD Athlon X2 6500 Black Edition - 95W - AM2+
  • AMD Athlon X2 5400+ Black Edition - 65W - AM2
  • AMD Athlon X2 5000+ Black Edition - 65W - AM2

AMD Modelle mit Turbo Modus und Multi-Free:

  • AMD Phenom II (Thuban) X6 1100T - 125W - AM3 6x 3.3 GHz - Turbo 3,7 GHz - Boxed (Planet3DNow Test)
  • AMD Phenom II (Thuban) X6 1090T - 125W - AM3 6x 3.2 GHz - Turbo 3,6 GHz - Boxed
  • AMD Phenom II (Thuban) X6 1065T - 95W - AM3 6x 2.9 GHz - Turbo 3,4 GHz - Boxed

neueste Modelle und FX Prozessoren

  • AMD A10-6800K Black Edition - 100 Watt TDP - FM2 - 4x 4,10 GHz - Turbo: 4,40 GHz
  • AMD A10-6700   Black Edition -   65 Watt TDP - FM2 - 4x 3,70 GHz - Turbo: 4,30 GHz
  • AMD A10-5800K Black Edition - 100 Watt TDP - FM2 - 4x 3,80 GHz - Turbo: 4,20 GHz
  • AMD A10-5700   Black Edition -   65 Watt TDP - FM2 - 4x 3,40 GHz - Turbo: 4,00 GHz
  • AMD   A8-6600K Black Edition - 100 Watt TDP - FM2 - 4x 3,90 GHZ - Turbo: 4,20 GHZ
  • AMD   A8-6500   Black Edition -   65 Watt TDP - FM2 - 4x 3,50 GHZ - Turbo: 4,10 GHZ
  • AMD   A8-5500   Black Edition -   65 Watt TDP - FM2 - 4x 3,20 GHZ - Turbo: 3,70 GHZ
  • AMD   A6-6400K Black Edition -   65 Watt TDP - FM2 - 4x 3,90 GHZ - Turbo: 4,10 GHZ

AMD BE Prozessoren

Unterschiede Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2: AMD Sockel

Die Vorteile der neuen AMD Black Edition Phenom II

  • Ganged Unganged - AMD Arbeitsspeicher
  • Günstiger DDR2 1066 (und höher) Hauptspeicher mit Spitzenwerten (Speichertest lesen)
  • Günstige Hauptplatinen die Sie eventuell auch schon haben (Phenom II AM3 Ready)
  • Ausgereifte Technik der AM2+ Chipsatz Hauptplatinen
  • 3 GHZ Quad-Core Prozessor mit identischen CPU Leistungswerten
  • Treue AMD Fangemeinde-Berichte mit Tipps und Tricks rund um AMD Hardware
  • und auch wir halten Sie am letzten Stand mit Berichten und Bios Einstellungen

AMD OverDrive 4.2.6

The award-winning AMD OverDrive™ gives you complete control of your system. Personalize your experience in real time with easy-to-use screens designed for novice to expert users. AMD OverDrive™ allows user to tune parameters to help system stability, optimize performance, and control cooling/acoustic characteristics

AMD OverDrive 4.1

Software läuft nur mit AMD Chipsätze der 7 Serien (770, 780, 790, 780G, 790G, 790FX, 790X,..) und neueren Southbridge (ab SB700)

Das AMD OverDrive Utility (AOD) ist in der Version 4.1 erschienen. Markanteste Änderung dürfte die erstmalige Unterstützung von AMDs A-Serie-APUs sein. Dabei beschränkt sich die Prozessorschmiede auf die beiden Versionen mit freiem Multiplikator, namentlich die A6-3670K und A8-3870K. Ebenfalls hinzugekommen ist der Hudson-D3-Chipsatz (A75), damit bleibt fraglich, ob eine APU mit freiem Multiplikator von AOD auf einem Mainboard mit dem kleineren Hudson-D2-Chipsatz (A55) angesteuert werden kann. AOD lässt sich auf Mainboards mit aktuellem AMD Chipsatz ab der 7er-Serie einsetzen, um verschiedene Optionen direkt unter Windows zu verändern, wie etwa die VCore und allerhand Multiplikatoren. Auf Mainboards mit NVIDIA-Chipsätzen oder Chipsätzen anderer Hersteller läuft AOD nicht

Overclocking Guide - Optionen und Profile von AMD OverDrive

Wenn Sie bisher nicht immer die ultimative Performance aus der Phenom Technologie herausholen konnten, dann ist hier die gute Nachricht: Download Overclocking Guide (PDF in englisch) - Die Anleitung zu erfolgreicher Übertaktung erläutert, wie die Optionen und Profile von AMD OverDrive™, optimal genutzt werden, insbesondere bei der Verwendung von Prozessoren der Black Edition. Bieten Sie diese auch Ihren Kunden an!

AMD's product warranty does not cover damages caused by overclocking even when overclocking is enabled via AMD OverDrive™ software

AMD “Dragon” Platform Technology Performance Tuning Guide

  • HyperTransport™ Reference Clock (HT ref. clk)
  • CPU, CPU NB, CPU FID, CPU NB FID, HT Link Multiplier, CPU VID, CPU NB VID
  • CPU / CPU NB Voltage OFFSET
  • AMD OverDrive™ utility Advanced Mode
  • Memory Tuning, Memory timing adjustments (1), Memory Drive strength control (2)
  • AMD OverDrive™ utility Stability Test
  • CPU Core Clock Performance Tuning
  • Advanced CPU Core Tuning
  • Advanced Clock Calibration
  • CPU NorthBridge Performance Tuning
  • CPU NB performance tuning through the BIOS menu
  • Memory Performance tuning – AM3 / DDR3
  • Ganged mode or in Unganged mode
  • Memory Performance tuning – AM2+ / DDR2
  • “Dragon” Platform Technology – Performance Tuning Targets

Alles nachlesen im PDF AMD Overclocking Guide

AMD Overdrive Extreme mit Advanced Clock Calibration?

Advanced Clock Calibration soll dann Black Edition Phenom II zu neuen Regionen verhelfen, wobei jetzt schon Berichte zu lesen sind dass ein "normaler" AMD Phenom auf einem Mainboard mit 790GX Chipsatz auf 3,4 GHz übertaktet wurde !

Unlock AMD Links

Vorraussetzung für einen erfolgreichen OC Einsatz!

  • Windows 7 (32 or 64-bit), Windows Vista (32 or 64bit), Windows XP (32 or 64bit)
  • AMD 790FX, 790GX, 790X, 785G, 780G, 770 und natürlich neue 8er Serien

AMD Memory Profil

Wenn ein 4GB AMD Black Edition Kit mit einer AMD Black Edition CPU auf einem AOD tauglichen Mainboard betrieben wird, können die RAM Einstellungen mittels AMD OverDrive Software über das Internet abgeglichen und automatisch angepasst werden

Validated Memory Module

  • Corsair CMD4GX3M2B1600C8
  • Corsair CM3X2G1600C6GT
  • Corsair CMG4GX3M2A1600C6
  • Corsair CMG4GX3M2B1600C7
  • Mushkin 996657
  • Mushkin 996601
  • OCZ OCZ3BE1600LV2G
  • OCZ OCZ3BE1600C8LV2G
  • Patriot PGS34G1600LLKA
  • Patriot PGS34G1600ELKA
  • Patriot PGS34G1333ELKA

AMD Turbo Core

Schalten Sie einen Gang höher – mit der AMD Turbo CORE Technologie! Bei der AMD Turbo CORE Technologie werden die nicht benötigten... Taktfrequenz erbringen können. Die AMD Turbo CORE Technologie überträgt die Performance auf drei dedizierte Kerne, die bei einer höheren Frequenz

Neben der manuellen Übertaktung werden auch zunehmend spezielle Funktionen direkt in Hauptprozessoren eingebaut, mit denen das automatische Übertakten im laufenden Betrieb möglich ist, wenn die Betriebsbedingungen dies erlauben. Diese werden von AMD als Turbo Core Technology Technology bezeichnet


AMD Black Edition News:

Neue Speichermodule für Phenom X6 Prozessoren

Test: G.Skill Flare Special OC RAM DDR3 2000 bei CL7 - 2 x 2GB

14.10.2010 - Der Referenztakt mit erhöhtem Northbridge Takt bringt durchaus mehr als die reine Anhebung des Speichertakts. Am besten schlägt sich natürlich die Kombination aus beiden


Welches Mainboard für Black Edition CPUs

29.01.2010 - Immer kommt die Frage, welche Hauptplatine für die AMD 4 Kerner, wir empfehlen eindeutig die Gigabyte Mainboards, sie bemühen sich die Platinen kommen eindeutig in einem guten Zustand, besonders für das Bios wird optimaler Support geleistet, die ASUS sind stark gefallen, wir kaufen keines mehr, natürlich gibt es dort und da auch gute Hardware


Kerne freischalten - 2009

AMD Phenom II CPU Multiplikator, Vcore und vierten Kern freischalten

02.11.2009 - So wird aus einer preiswerten AMD Phenom II 710 X3 CPU mit 3 Kernen und Multi Sperre ein AMD Phenom II X4 Engineering Sample mit 4 Kernen, Vcore Wahl und freiem Multi ! - OC Guide mit Bildern in OC Inside

Die Einleitung ...

Es ist bereits bekannt, daß man bei einer AMD Phenom II CPU mit drei Prozessorkernen häufig den vierten Kern freischalten kann. Bei einem Test des aktuellen ASRock A790GXH/128M Mainboards in der Redaktion ocinside.de konnte jedoch noch weitaus mehr freigeschaltet werden und das ist kein Aprilscherz. So wurde aus einer AMD Phenom II 710 X3 CPU ein AMD Engineering Sample mit vier CPU Kernen, freier Vcore Wahl und freiem Multiplikator ! Welche genauen BIOS Einstellungen dazu führten zeigt die folgende AMD Phenom II CPU Unlock Anleitung.

Weiter Kerne freischalten Berichte:

MSI AM3 Mainboards - Kerne freischalten

19.05.2010 - dafür hat der Hersteller eine ausführliche Bild-Anleitung zur Verfügung gestellt, wo selbst Anfänger nicht den Überblick verlieren sollten. Dies soll mit MSI Software und Unlocking-Feature "Core Unlock Master" auf den hauseigenen Mainboards mit AMD 800er-Chipsatz möglich sein

Es wird empfohlen, sich zuvor die aktuellste Bios-Version des jeweiligen Mainboards herunter zu laden und zu installieren. Unterstützt werden bisher die Mainboards auf AM3-Basis mit folgenden Bezeichnungen

  • MSI 890FXA-GD70
  • MSI 890GXM-G65
  • MSI 880GMA-E45
  • MSI 870A-G54

Beginn der Black Edition von AMD!

Den Athlon 64 X2 5000+ mit dem Kern Brisbane bietet AMD seit September 2007 auch in einer sogenannte „Black Edition“ an, die ähnlich wie der Athlon 64 FX über einen nach oben offenen Multiplikator verfügt. Somit ist eine relativ einfache Übertaktung möglich. AMD zielt mit diesem preisgünstigen Produkt direkt auf die Zielgruppe der Hardware-Enthusiasten, denen der Athlon 64 FX zu teuer war. Außer einem höheren Stepping (G2 statt G1) unterscheidet sich die „Black Edition“ nicht von den anderen Modellen mit dem Kern Brisbane

Allerdings bedeutet der Zusatz „Black Edition“ nicht automatisch einen frei wählbaren Multiplikator. So besitzt der Athlon 64 X2 6400+, der auch als „Black Edition“ erhältlich ist, dieses Merkmal nicht. AMD möchte aber auch mit diesem Prozessor Enthusiasten ansprechen

Der FX Prozessor - AMD Athlon 64 FX

Der Athlon 64 FX ist ein Mikroprozessor von AMD. Als Mitglied der K8-Generation ist er dank AMD64 kompatibel zum x86-Befehlssatz und gleichzeitig 64 Bit fähig. Neuere Varianten mit zwei Prozessorkernen (Doppelkernprozessor) sind zur K9-Generation zu zählen