AMD News - www albernet at

Versteigerungen und Auktionen

Österreich Portal Seiten

AMD Infos, Treiber und News

meine sonstigen Seiten:

willkommen im albernet

Tipps und Empfehlungen

AMD News by Alber - Neues von AMD

AMD News by Alber

neueste ATI und AMD Treiber, Hardware, Software, Tools und Reviews

AMD Athlon™ und Sempron™ APUs jetzt erhältlich!

  • AMD News update vom: 19.04.2014

Erweiterbare Plattform: Darauf ausgelegt, mit Ihren Anforderungen zu wachsen

  • Nutzen Sie die flexible AM1 Plattform und wählen AMD Athlon™ oder AMD Sempron™ APUs ganz nach Ihrem Bedarf aus
  • Profitieren Sie von mehr System-Performance dank der AM1 Plattform mit ihren Updateoptionen und Verbesserungen

Exzellentes Preis Leistungs Verhältnis: Profitieren Sie von einer erschwinglichen Multitasking-Leistung und scharfen, lebendigen HD-Grafiken

  • AMD Radeon™ R3 Grafiken übertreffen die Erwartungen an eine beschleunigte HD-Wiedergabe
  • Sockelbasierte AM1 Motherboards ermöglichen kleine, schlanke Bauformen zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis

Neueste Technologie und Features: Erleben Sie dynamische Interaktivität und außergewöhnliche Funktionen wie:

  • Microsoft® DirectX® 11.2 und Unterstützung für Windows 8.1 – zwei Garanten für eindrucksvolle Computingerlebnisse
  • Video Codec Engine (VCE) — für ein geräteübergreifendes Wiedergeben Ihrer Lieblingsinhalte, wo immer Sie wollen

AMD: AMD Athlon Apus und AMD Sempron Apus


Spielekonsolen helfen Chiphersteller AMD

  • AMD News update vom: 17.04.2014

SUNNYVALE (dpa-AFX) - Die Verlegung auf Chips für Spielekonsolen hilft AMD über die schwächelnden Computerverkäufe hinweg. Im ersten Quartal stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 28 Prozent, wie der kleinere Intel -Rivale am Freitag am Sitz im kalifornischen Sunnyvale mitteilte. Der Verlust reduzierte sich von 146 Millionen auf 20 Millionen Dollar

AMD war mit PC-Prozessoren großgeworden; dort herrscht aber ein harter Wettbewerb mit dem Branchenprimus Intel und zudem sind die Verkäufe gesunken. AMD wich auf Spielekonsolen aus. Die Technik steckt in Sonys neuer Playstation 4 und Microsofts Xbox One. Das Geschäft in der Grafik-Sparte, die die Spielekonsolen-Chips umfasst, verdoppelte sich binnen eines Jahres. Die Aktie sprang nachbörslich um 5 Prozent in die Höhe

AMD Aktienkurse:

  • Frankfurt 17.04 2014 19:17 Euro 2,68
  • Frankfurt 20.06 2013 17:07 Euro 3,05
  • Frankfurt 20.03 2013 13:17 Euro 2,05
  • Frankfurt 15.09 2010 17:07 Euro 4,80
  • Frankfurt 25.03 2010 19:17 Euro 6,86
  • Frankfurt 12.03 2010 12:25 Euro 6,52
  • Frankfurt 22.01 2010 19:56 Euro 5,69
  • Frankfurt 19.01 2010 19:25 Euro 6,35
  • Frankfurt 12.11 2009 15:59 Euro 4,36
  • Frankfurt 03.08 2009 17:17 Euro 2,58
  • Frankfurt 27.05 2009 12:58 Euro 3,24
  • Frankfurt 26.11 2008 19:41 Euro 1,54
  • Frankfurt 29.08.2008 00:00 Euro 4,25

Kurs AMD Frankfurt [US0079031078]


Launch-Analyse: AMD Richland

16. Juni 2013 - Mit dem Start der Computex letzte Woche hat AMD auch seinen Trinity-Refresh "Richland" ins Marktsegment der Mainstream-Prozessoren mit integrierter Grafiklösung entlassen. Richland wurde eigentlich schon im März offiziell vorgestellt, allerdings wurden seinerzeit nur die jeweiligen Mobile-Varianten in den Markt entlassen – jetzt sind endlich die Desktop-Varianten dran und wird damit vor allem auch ein guter Vergleich zu Trinity möglich

AMD stellt Achtkern-Prozessor FX-9590 mit 5 GHz vor

11. Juni 2013 - Auf der gerade in Los Angeles stattfindenden Spielemesse E3 hat AMD zwei neue FX-Prozessoren vorgestellt. Mit einem gewissen Stolz freut sich der kleinere x86-Hersteller darüber, mit dem AMD FX-9590 den ersten kommerziell verfügbaren 5-GHz-Prozessor ins Angebot aufnehmen zu können. Allerdings handelt es sich bei den 5 GHz nicht um den Basistakt des Achtkerners, sondern um den maximalen Turbotakt, auf den je nach vorhandenem TDP-Spielraum dank Turbo Core 3.0 automatisch einzelne "Piledriver"-Kerne beschleunigt werden können. Leider macht die Pressemitteilung keine darüber hinaus gehenden Angaben zu den technischen Spezifikationen der CPU. Aus recht vertrauenswürdiger Quelle wurde uns zumindest eine Basisfrequenz von..

AMD Athlon II X4 760K gesichtet

Wie für die Athlons für Sockel FM1 bzw. FM2 üblich, erscheint der Prozessor im Einzelhandel, ohne große Ankündigung seitens AMD. Beim Athlon II X4 760K handelt es sich offensichtlich um den Nachfolger des Athlon II X4 750K. Dieser kostet zur Zeit rund 65 € und verfügt über einen offenen Multiplikator. Im Gegensatz zu den APUs der Serie A4 bis A10 ist die Grafikeinheit deaktiviert worden. Damit ist die Athlon-Generation fast ein Geheimtipp für günstige Spielplattformen, bei denen so oder so eine zusätzliche Grafikkarte verbaut werden soll, auf Basis des Sockel FM2. Diese hat gegenüber den AM3(+)-Plattformen den Vorteil eines modernen Chipsets und einer geringeren Leistungsaufnahme im Idle..

CPU Test: AMD A10 6800K und A10 6700

Der Artikel zum Erscheinen von "Trinity" fing an mit einem Zitat von AMD: "Deliver the best APU every year!" Damit will man nicht bis zum Ende des Jahres warten und präsentiert am heutigen Tag ein kleines Update für den Sockel FM2. Mit zwei Piledriver-Modulen (vier Integer-Kerne) und 384 VLIW4-Shadern hat sich allerdings an den Eckdaten gegenüber "Trinity" nichts verändert, einzig der Takt wurde bei gleichbleibender TDP angehoben. Das neue Spitzenmodell A10-6800K taktet entsprechend mit 300 beziehungsweise 200 MHz im Turbomodus höher als der direkte Vorgänger A10-5800K...

AMD Channel - neue A Serien

AMD A-Serien


AMD (by Alber) Updates vom: Oktober 2012

AMD kürzt Umsatzprognose

Der US Chiphersteller AMD hat wegen einer weltweit schwachen Nachfrage seine Umsatzprognose für das dritte Quartal gekappt. Es wurde nun mit einem Einbruch der Erlöse um zehn Prozent im Vergleich zum Vorquartal gerechnet, teilte das Unternehmen mit

Bisher hatte AMD lediglich mit einem Minus von ungefähr einem Prozent gerechnet. Im vergangenen Monat hatte bereits Intel seine Umsatzprognose für das dritte Quartal gesenkt. Auch für die Bruttomarge ist AMD nun pessimistischer und geht nur noch von 31 Prozent aus, statt der genannten 44 Prozent

AMD Radeon Ramdisk

Vor etwas mehr als einer Woche ließ uns AMD erste Infos zu den neuen APUs der A-Serie mit dem Codenamen Trinity veröffentlichen. In der Präsentation des Chip-Herstellers fand sich ein Hinweis auf AMD Radeon RAMDisk. Mit dieser Software lässt sich ein Teil des Arbeitsspeichers als virtuelles Laufwerk reservieren, sodass oft genutzte Daten noch schneller geladen werden können, als es momentan durch Hard-Drive- oder Solid-State-Disks möglich ist. Interessierte Nutzer können sich ab sofort eine Probeversion herunterladen

AMD Trinity

Vor einer Woche ließ AMD die neuen APUs der A-Serie, die unter dem Codenamen Trinity bekannt sind, auf den Desktopmarkt los, deutlich später als vermutet. Grund für diese Verschiebung sei laut AMD gewesen, dass man aus dem Llano-Start gelernt habe und man eine ausreichende Verfügbarkeit ab Launchtermin gewährleisten wollte. Es gab aber auch anderslautende Gerüchte, wonach AMD noch in letzter Minute Änderungen an den Sockel-Spezifikationen vorgenommen habe. Diese würden in Hinsicht auf die FM2-Kompatibilität der Nachfolgergeneration tatsächlich stimmen, denn nun dürften erste Vorserienchips bei AMD auf dem Tisch liegen. Zumindest war es so bei Trinity der Fall, von dem es schon erste Präsentationen noch vor dem Start von Llano gab

AMD Trinity Test

Die zweite Generation der A-Serie-APUs wurde schon vor Monaten mit den Notebook-Modellen eingeführt. Für das Desktop-Retail-Geschäft ist es heute erst soweit. Vor wenigen Tagen hatte AMD den Redaktionen erlaubt, eine Preview mit Einschränkungen zu veröffentlichen. Die Resonanz war gemischt, vor allem in Deutschland konnte man nur selten entsprechende Artikel lesen. Wir waren leider nicht in der Lage, zu dieser Zeit mit unseren Tests zu beginnen, da unser Paket bei DHL verloren gegangen zu sein schien. Dank AMDs schneller Reaktion konnten wir mit einem Ersatz-Kit schlussendlich unsere Tests aufnehmen

Mainboard-Tests und Kaufempfehlungen Oktober 2012

Mainboard-Tests und Kaufempfehlungen in der Bestenliste von PCGH: Mit den Tipps von PC Games Hardware finden Sie immer das richtige Mainboard. Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht aktueller Mainboards mit den Sockeln AM3+, AM3, AM2+, FM1, 1155, 1156, 1366 und 2011


AMD FX Bulldozer Overclocking Rekorde! über 8 GHZ!

15. September 2011 - auch mit normalen im Verkauf erhältlichen neuen AM3+ FX Prozessoren gibts OC Spass am laufenden Band. hier gibt es einen Bericht: 

AMD FX-8150 8-Core CPU Zambezi

  • FX-8150 / 3.6GHz (base), 3.9GHz (CPU Turbo), 4.2GHz (Max Turbo)
  • 32-nanometer DSL SOI (silicon-on-insulator) technology
  • Review: Bulldozer Is Here

Verwirrung mit AM3 + Plus Hauptplatinen

29.03.2011 - Zu beachten ist dabei nur, dass manche AM3+ Mainboards einen namensgleichen Vorgänger haben, der nur für AM3 Prozessoren (Phenom II, Athlon II) geeignet ist. Daher bei den Angeboten bitte stets prüfen, ob es sich wirklich um die AM3+ Revision handelt! Grundsätzlich ist der AM3+ Sockel an der dunkelgrauen Färbung und dem Aufdruck "AM3b" zu erkennen. Ein Mainboard, das einen weißen Sockel trägt, ist zu 99 Prozent ein herkömmliches AM3 Board


Mainboards im Test - Dezember 2010

Einen guten Überblick bietet PC-Games-Hardware im aktuellen Mainboard Test, als OC Platine für AMDs mit AM3 erhält das Asus Crosshair IV Formula eine gute Note, stromsparend und günstig soll das MSI 870A-G54 sein


wichtige AMD Seiten hier: AMD Radeon Treiber AMD Prozessor Treiber Advanced Micro Devices

AMD Webnews: Planet3DNow - 3DCenter - Tweakpc - XbitLabs

albernet seiten by alber reinhold 1996 - 2016

VCounter.de Besucherzähler