Sexstellungen von Hinten für super geilen Sex - Wiener Blutgasse

Wiener Blutgasse Gothic Magazin
Gothic Magazin Seiten
Goths oder Gothics
Gothic Rock Musik
Gothic Bands
Gothic Bücher
Gothic Filme
Gothic Festivals
Gothic Musik Charts
Gothic Musikmagazine
Gothic Shops
Gothic Singlebörsen
Gothic Schmuck
Gothic Szene
Gothic Webkatalog
Gothic News
Gothic Magazin Wien, Vienna
Schwarzes Wien
Totenstadt
Unheimliches
Spukorte
Drehorte
Gothic Magazin Fanseiten
Rammstein Fanseite
Rammstein News
Marilyn Manson Fanseite
Unheilig der Graf Fanseite
Eisbrecher Fanseite
Zeromancer Fanseite
Gothic Magazin Film Tipps
Vampir Filme
Vampir Serien
Dracula Filme
Gruselfilme
Erzengel Filme
Hexenfilme
Gothic Magazin eXtra Seiten
XXL Mode Shops
Witchboards kaufen
Hexenshop Wien
Räucherwerk Shop
Kerzenshop Wien
Weiße Magie
Schwarze Magie
Satanismus
Anna Riva Öle
Deja vue Erlebnisse
Wiener Blutgasse Sex Magazin
die besten Sexstellungen
Sexstellungen von Hinten
Sexstellungen Reiten
Oralsex, Oralverkehr, Cunnilingus
Sextipps und Sextricks
Fetisch Lexikon
Swingerclubs Wien
Gothic Magazin Links
Versteigerungen Auktionen
Hexenladen Wien

Sexstellungen von Hinten für super geilen Sex - Wiener Blutgasse

Blutgasse Sexstellungen von Hinten für super tollen geilen Sex, A Tergo, Analhocke, griechischer Hammer Abwechslung ins Sexleben bringen

Sexstellungen von Hinten Sexpositionen Tipps auf dieser Seite alles mit Bilder..

  • besonders geile und ausgefallene Stellungen und Positionen von A bis Z (es gibt noch ein paar Seiten..)
  • Sex von Hinten
  • A tergo
  • Analhocke
  • Beingrätsche
  • Dreifuß
  • Enger Torbogen
  • G-Punkt-Stoßen
  • Griechischer Hammer
  • Jojo-Hüpfer
  • Armstütze
  • Brücke
  • Busenrutscher
  • China-Böller
  • Cunni-Spreizer
  • Dauerlutscher
  • Couch-Hüpfer
  • Englische Zange
  • Expander
  • Federhocke
  • Flipflop
  • Geiler Hocker
  • Halber Heber
  • Hüftkreisel
  • Indischer Schneidersitz
  • Innenstürmer

Sexstellungen von Hinten Sex

Sexstellung Sex von Hinten

Die von Micky beschriebene Penismassage nennt man orgiastisches Zucken. Beim Höhepunkt melkt die Scheide der Frau regelrecht den Penis des Mannes. Es ist für beide beim Geschlechtsverkehr höchster Sex-Genuss!

"Sex von hinten ist für mich das Größte. Da kann man richtig wild zustoßen und 'ner Frau zeigen, wie heiß man auf sie ist!", verrät Micky (25). Der Schreiner grinst: "Uschi, meine süße Maus, hebt jedes Mal ab, wenn ich's ihr von hinten richtig besorge. Am liebsten machen wir's in der Hündchenstellung auf dem Fußboden. Wie gestern Abend. Da waren wir beide so scharf, dass wir gleich nach dem Job übereinander hergefallen sind. ,Komm, mach's mir. Ich bin im Büro schon feucht geworden, wenn ich nur an unseren Sex gedacht habe!', flüsterte Uschi. Schon flogen unsere Klamotten weg, und meine Maus kniete vor mir. Der Anblick ihrer knackigen Hinterbacken macht mich immer total an. Besonders wenn Uschi die Beine weit spreizt und ich ihre heiße Muschel sehen kann. Dann ging's mit uns los. Erst spannte ich Uschi ein bisschen auf die Folter und machte nach dem Eindringen eine Pause. ,Bitte, stoß mich! Ganz, ganz fest!', bettelte sie. Das ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen. Bei jedem Luststoß wippte Uschi nach vorn. Sogleich presste sie mir wieder ihre Muschi entgegen. ,Ja, ja! Jetzt schlagen deine beiden Diamanten gegen meinen Liebesknopf. Du bringst mich um den Verstand!', keuchte sie. Dann kam es ihr so gewaltig, dass sie mein Ding mit ihren Lustmuskeln irre massierte. Das ist immer das tollste Gefühl, wenn Uschi ihren Orgasmus bekommt!"


Sexstellungen von Hinten A Tergo

Sexstellung A tergo

Beim Sex von hinten wird die Klitoris der Frau wenig verwöhnt. Darum empfehle ich für einen besonders tollen Orgasmus: Zusätzlich den Kitzler streicheln! Entweder macht's der Mann oder die Frau selbst!

"Dass von hinten rein in die Pussy, a tergo heißt, hab' ich erst aus 'nem Bericht in Praline erfahren! Aber es ist meine absolute Lieblingsstellung", verrät Verena (21). Die Junior-Sekretärin erzählt: "Ich stehe total auf Spontan-Sex. Und hebe echt ab, wenn mich mein Freund Klaus beim Kochen von hinten nimmt. Mir einfach den Rock hochschiebt, meine Pussy streichelt und dann eindringt! Ich hab's auch gern im Aufzug von unserem Hochhaus. Oder beim Spaziergang im Wald, sogar in der Toilette für Damen im Biergarten haben wir's schon so getrieben. Deshalb trage ich auch nie ein Höschen, wenn ich mit Klaus unterwegs bin. Am liebsten habe ich's, wenn er mich im Stehen nimmt, dabei meinen Nacken küsst und mir ganz geile Texte ins Ohr flüstert. Klaus ist beim A-tergo-Sex ein richtiger Künstler. Er stößt nicht nur zu. Er lässt ganz scharf sein Becken kreisen. Da spüre ich seinen Schwanz überall in meiner Muschi. Noch schärfer werde ich, wenn mein Liebster jetzt noch meine Brüste knetet. Aber der absolute Hammer kommt, sobald ich obendrein mit einer Hand meinen Kitzler streichle. Dann fühlt sich der Orgasmus wirklich total fantastisch an!"


Sexstellungen von Hinten Analhocke

Sexstellung Analhocke

Besonders wichtig ist die Hygiene beim Analsex. Nie zuerst in den Po und dann in die Vagina! Sonst kann's zu Infektionen kommen. Am sichersten ist dieser Sex mit einem Analkondom!

"Gaby, meine heiße Sex-Katze, und ich stehen beide auf Sex von hinten. Richtig von hinten - also anal", gesteht Rudi (25), ein Taxifahrer. "Am schärfsten finden wir beide den Sex in der Analhocke. Dabei kniet sich meine Zaubermaus vor mich und spreizt ihre Beine. Schon der Anblick von Gabys Hinterbacken und ihrer Muschi törnt mich an. Erst mal mache ich meine Süße feucht, indem ich sie mit einem Finger zwischen ihren Schenkeln streichle. Manchmal nehm' ich auch Gleitcreme, geh' mit dem Finger ein bisschen rein. Da reagiert Gaby besonders leidenschaftlich. Vor dem eigentlichen Sex roll' ich mir ein Spezialkondom über und dringe dann ganz langsam ein, so Stück für Stück. Natürlich bin ich sehr vorsichtig dabei. Bei uns ist oberstes Gesetz: Wenn's für Gaby zu viel ist, mache ich eine Pause oder höre ganz auf. Aber meist stöhnt sie: ,Komm mehr rein! Ich will dich ganz, ganz tief spüren. Und sie ist dort herrlich eng und heiß. Dann stoße ich erst ganz sanft. Dabei wird meine Süße so wild, dass sie's immer fester will. Am geilsten ist's für uns zwei, wenn ich gleichzeitig noch ihre Pobacken massiere oder ihre Brüste knete. Ich schwöre es: Gaby kommt bei der Analhocke jedes Mal zum Mega-Orgasmus. Ich auch!"


Sexstellungen von Hinten Beingrätsche

Sexstellung Beingrätsche

Eine Frau kann in dieser Stellung auch die Lust des Mannes vergrößern. Zwischen die Beine greifen und seinen Hodensack (zart) massieren oder kraulen!

"Am liebsten spüre ich meinen Lover beim Sex von hinten. Ich mag es, wenn sich sein Becken zärtlich an meinen Po schmiegt", gesteht Kerstin (24). Für die Näherin ist die Beingrätsche die Lieblingsposition. Sie erzählt: "Dabei schiebt mein Lover ein Bein zwischen meine Schenkel, bevor er in die Pussy reinkommt. Ich hab's besonders gern, wenn er sich zunächst gar nicht bewegt. Dann kann ich ihn tief in mir herrlich genießen. Danach will ich natürlich mehr. Am schärfsten macht es mich, wenn er schließlich immer wilder zustößt. Und ich steuere, wie ich ihn fühlen will! Sobald ich die Beine zusammenpresse, ist mein Schoß ganz eng und ich spüre seinen Schwanz besonders gut. Spreize ich die Beine auseinander, rutscht er tiefer rein. Ganz toll ist es, dass dabei seine Schamhaare meine Lustperle streicheln. Wenn ein Mann mich richtig scharf machen will, kann er zusätzlich meine Pobacken oder meine Brüste massieren!"


Sexstellungen von Hinten Dreifuß

Sexstellung Dreifuß

Bei dieser Stellung ist durch das eine angewinkelte Bein der Frau die Vagina weit offen. So erreicht der Hodensack bei jedem Stoß als Lust-Tupfer die Klitoris das beschert der Frau einen besonders intensiven Höhepunkt

"Es war der absolute Wahnsinn!", schwärmt Tanja (22), Arzthelferin. "Robbie, mein Schatz, nahm mich im Stehen von hinten. Er hob mich an den Hüften hoch. ,Schling ein Bein um mich und stütz dich mit der Hand an der Wand ab!', stöhnte er. Dann spürte ich, wie sein Strammer heiß in mich eindrang. Ganz, ganz tief. So scharf hatte ich Sex noch nie erlebt! Meine Muschi wurde unheimlich feucht. Doch es kam noch irrer. Robbie wippte los. Dabei blieb er ganz tief in mir. Bei jedem Stoß tupften seine beiden Diamanten gegen meine Lustperle. Und meine Brustwarzen rieben sich an der Wand. Wir fingen beide laut an zu stöhnen. Doch das Tollste: Robbie kam es genau in dem Moment, als auch ich meinen Super-Orgasmus kriegte. Die Stellung heißt übrigens Dreifuß. Und die machen wir jetzt öfter!"


Sexstellungen von Hinten Enger Torbogen

Sexstellung Enger Torbogen

Über den Reiz der Stellung hat Vera ja schon alles erzählt. Ich kann gern einen zusätzlichen Lust-Tipp geben: Es erregt beide noch mehr, wenn sie sich mit scharfen Sprüchen beim Ficken antörnen!

"Erst hat mich mein Kevin mit Petting total angeschärft. Dann flüsterte er mir ins Ohr: ,Komm, wir probieren 'ne neue Stellung aus!'", erzählt Vera (24). Die hübsche Serviererin berichtet: "Schon zog mein Liebster mich zum Tisch. ,Stütz dich mit den Armen vorn auf, press die Beine zusammen und lass mich machen!', sagte er. Gleich darauf spürte ich, wie er mit seinem pochenden Lustspender in mich eindrang. Ich mag's, wenn es ganz langsam geht.. damit ich jeden Zentimeter genießen kann. Und Kevin hat eine Menge Zentimeter. Er stand nicht einfach hinter mir. Er hatte einen Fuß auf den Tisch aufgestellt! So konnte er bei den Liebesstößen das Becken auch rauf und runter drücken. Ich fühlte seinen Strammen toll wie nie in meiner engen Muschel. Durch Kevins Auf und Ab massierte er mich überall. Es war herrlich. Die Stellung heißt übrigens ,Enger Torbogen'. Mein Schatz hat sie in einem asiatischen Liebeslehrbuch gefunden. Müsst ihr unbedingt ausprobieren. Echt heiß!"


Sexstellungen von Hinten G-Punkt-Stoßen

Sexstellung G-Punkt-Stoßen

Viele Frauen empfinden die Stimulation des G-Punktes intensiver als die Reizung der Klitoris. Deshalb sind G-Punkt-Stellungen so lohnend. Der Lust-Spot befindet sich fingertief an der vorderen Scheidenwand!

"Früher hab ich nur einen echten Orgasmus gekriegt, wenn ich mich selbst gestreichelt habe", verrät Yvonne (23), Sekretärin. "Aber jetzt hat mich ein Superlover so zum Höhepunkt gebracht, dass ich vor Geilheit durchgedreht bin. Der Mann ist Patrick, mein neuer Freund. Und die Stellung, in der er's mir so toll besorgt hat, ist der G-Punkt-Stoßer. Wir hatten im Bett heiß geschmust. Dann bat Patrick zärtlich, ich solle mich auf den Bauch legen. Er drang von hinten.. in meine Schnecke. Patrick drehte sein Becken. Sein Großer füllte mich dabei total aus. Dann stieß er zu. Jedes Mal massierte seine Eichel meinen G-Punkt. ,Ich glaube, ich komme echt! Ja, mach weiter. Es ist so schön!', stöhnte ich beim GV Dann musste ich mir auf die Lippen beißen, um vor Lust nicht das ganze Haus zusammenzuschreien"


Sexstellungen von Hinten Griechischer Hammer

Sexstellung Griechischer Hammer

Solch gewagten Geschlechtsverkehr bitte nur machen, wenn es beide möchten! Nicht den Partner dazu zwingen oder drängen! Und noch besser: Analsex, Po-Sex nur mit Kondom!

"Auf Po-Sex war ich schon lange scharf. Aber ich hatte keinen Mut, es meinem Bernd zu sagen", bekennt Katja (35), die Friseurin. "Da hab' ich mit meiner Kollegin Uschi darüber gesprochen. Sie macht's nämlich mit ihrem Lover öfter. ,Verführ doch Bernd beim Duschen dazu!', sagte sie und hat mir gleich die Stellung gesagt, wie's am besten geht: den griechischen Hammer! Am selben Abend habe ich Bernd heiß auf Po-Sex gemacht. Er kam vom Job, duschte. Ich zu ihm. Einseifen, küssen, Petting. Dann schmiegte ich meinen Po an ihn, beugte mich vor, umklammerte meine Fußgelenke und flüsterte: ,Gib ihn mir von hinten. Richtig von hinten!' ,Wow, davon träum' ich schon lange!', stöhnte Bernd. Ganz vorsichtig streichelte er mit seinem Schwanz meinen Eingang. Langsam glitt er rein. Ich hab' die Luft angehalten, so schön war's. Dann bestand ich nur noch aus Lust. Bernd hat gestoßen wie beim richtigen Sex. Und das Schönste war: Wir kriegten beide gleichzeitig einen Orgasmus. Seitdem steh' ich total auf Po-Sex!"


Sexstellungen von Hinten Jojo-Hüpfer

Sexstellung Jojo-Hüpfer

Wie lustvoll die Stellung für den Mann ist, hat Markus ja beschrieben. Für so viel Verwöhnen kann sich der Partner bei der Frau liebevoll bedanken: Indem er ihre Brustwarzen und die Klitoris streichelt! Die kann er gut erreichen!

"Mannomann, war das ein scharfer Anblick!", stöhnt Markus (22), der Fitnesstrainer, und erzählt: "Ellen, mein blonder Sex-Engel, saß verkehrt herum auf mir. Nackt natürlich. Dann wippte sie auf meinem Ständer wie ein Jo-Jo. Immer rauf und runter. Ich konnte alles geil sehen wie bei 'ner Großaufnahme in einem Sexvideo: Wie meiner in ihre schöne Muschi rein und raus ging. Auch Ellens wippende Pobacken und die Ritze dazwischen. Doch es kam noch schärfer. Beim Jo-Jo-Hüpfer, so nennt sich die Stellung, beugte sich Ellen auch noch vor und zurück. Dabei knetete sie regelrecht meinen Lustbolzen. Wenn sie sich vorbeugte, kam ich ganz tief rein. Und sobald sie sich nach hinten streckte, war ihre heiße Pussy unheimlich eng. Das Gefühl und der Anblick haben mich so angetörnt, dass ich echt ohne Pause zweimal nacheinander konnte. Und auch Ellen schoss von einem Mega-Höhepunkt zum nächsten!"

das waren einmal die Sex Stellungen und Positionen Ideen für Sex von Hinten..


Sexstellung Armstütze

Sexstellung Armstütze

Durch den beim Abstützen aufgerichteten Körper des Mannes bekommt sein Penis einen anderen Eindringwinkel. Er steht steiler nach oben als sonst. So passiert, was Susi erlebte: Der Peniskopf (Eichel) trifft genau auf den G-Punkt der Frau. Und das ist die tollste Orgasmus-Garantie!

"Die geile Stellung, in der mein Tom sich mit den Armen abstützt, haben wir durch Zufall entdeckt", lächelt Susi (23), Kellnerin. "Wir tobten bei 'ner Kissenschlacht nackt im Bett rum. ,Jetzt habe ich dich!', sagte er stolz und drückte plötzlich mit beiden Händen meine Arme herunter. Ich war mit dem Kopf übers Bett rausgerutscht und konnte mich nicht wehren. Da spürte ich Toms großen Ständer zwischen meinen Beinen. ,Das ist unfair, meine Wehrlosigkeit zum Sex auszunutzen!, protestierte ich lachend. Dann glitt er auch schon in mich rein. Ich war sofort auf Hochtouren. Bei jedem Stoß spürte ich meinen Lover wie noch nie. Denn er traf mit der Penisspitze genau auf meinen G-Punkt! ,O jaaa, ist das toll! Mach weiter! Ja, gib's mir!', hörte ich mich keuchen. Dann kam schon mein erster Orgasmus. Doch Tom machte weiter. Ich schwöre: Er stieß mich von Höhepunkt zu Höhepunkt. Und ich bin vor Geilheit fast ausgerastet. Es war der Himmel. Seitdem ist die Armstütze unsere Lieblingsstellung!"


Sexstellung Brücke

Sexstellung Brücke

Das Tolle ist für die Frau, dass bei der Brücke gleichzeitig Po und G-Punkt verwöhnt werden. Der G-Punkt durch die Eichel des Mannes! Der Po durch seine schaukelnden Hoden. Noch ein Tipp: In dieser Stellung liegt die Klitoris so frei, dass der Partner sie leicht mit dem Finger streicheln kann!

"Den Tipp mit Sex in der Brücken-Stellung hat mir meine Kollegin Britta gegeben!", erzählt Sonja (22),Verkäuferin. "Ich hatte Britta erzählt, dass ich schwer zum Orgasmus komme. Da hat sie mir gesagt, wie irre sie bei der Brücke 'nen Höhepunkt kriegt. Hab' ich mit meinem Freund Jens gleich ausprobiert. Nach dem Duschen. Er setzte sich auf den Rand der Badewanne. Ich machte vor ihm eine Kerze und hakte in der Wanne die Beine ein. ,Wow, sieht deine Muschi in dieser Stellung geil aus!', meinte Jens und gab mir seinen Strammen. Als er das Teil reinschob, spürte ich ihn wie nie. Denn meine Muschel war jetzt total eng. Jens' Stöße wurden immer schneller. Die Samtspitze seines Dings strich jedes Mal fest über meinen G-Punkt. Und seine beiden Diamanten klopften gegen meinen Po. Ich wurde so was von geil und bin dann beim Orgasmus regelrecht explodiert. Dabei merkte ich, wie auch Jens seinen Höhepunkt kriegte und seine Lust in höchster Ekstase in mich reinjagte. Plötzlich kam es mir noch mal - ein richtiger Reihen-Orgasmus wurde daraus ..."


Sexstellung Busenrutscher

Sexstellung Busenrutscher

Busensex ist auch für die Frauen ein geiles Erlebnis. Ein Girl hat mir geschrieben: Der Anblick, wenn er auf meinen Brüsten kommt, lassen mich jedes Mal abheben. Dann erlebe ich 'nen Mega-Höhepunkt!' Am besten Brüste vorher mit Babyöl einreiben, damit der Penis besser flutscht

"Ehrlich, ich bin ein Glückspilz. Denn Tina ist 'ne echt heiße Sexkatze, die alles mitmacht!", strahlt Toni (24), ein Tankwart. "Tina hat auch tolle Brüste. Und ich steh' auf Mollies. Deshalb ist der Busenrutscher eine meiner Lieblingsnummern beim Sex. Wir machen das oft als scharfes Vorspiel. Dabei legt sich Tina auf den Rücken. Ich stecke mein Rohr zwischen ihre großen Brüste. Sie presst ihre Bälle zusammen und ich lege los. Ihr warmen Möpse massieren dann ganz irre meinen Schwanz. Aber auch für meine Freundin ist's scharf. Besonders wenn ich zärtlich ihre Nippel streichle. Du machst mich wahnsinnig! Zeig mir, wie du kommst!, stöhnt meine Süße jedes Mal. Und während bei mir die Orgasmus-Post abgeht, massiert mich Tina weiter mit ihren Bällen. Ich schwöre euch, dabei kommt auch sie fast immer zum Höhepunkt. Obwohl ich ihre Muschi noch gar nicht verwöhnt habe. Aber das passiert natürlich danach!"


Sexstellung China-Böller

Sexstellung China-Böller

Diese Position ist auch für die Frau besonders schön. Denn sie kann das Tempo beim Sex bestimmen und ihre Lust steuern. Beugt sie sich vor, so massiert der Penis ihre Klitoris. Lässt sie sich zurückfallen, trifft die Eichel auf den G-Punkt!

"Meine Sabine hat echt eine geile Figur. Mit großen Brüsten und 'nem großen Po. Da kann man beim Sex richtig zupacken!", grinst Holger (26), ein Taxifahrer. Er verrät: "Während der Nummer schärft es mich immer total an, wenn Sabines Po auf und nieder hüpft. Und dafür gibt's eine tolle Stellung. 'China-Böller' heißt sie. Ist mal von chinesischen Liebeskünstlerinnen erfunden worden. Dabei sitzt die Frau mit weit gespreizten Schenkeln auf dem Schoß des Mannes und dreht ihm den Rücken zu. Ist echt heiß zu sehen, wie dabei mein Ding in Sabines feuchtes Döschen gleitet. Und meine geile Maus bewegt ihren Po so raffiniert, dass ich mich daran gar nicht sattsehen kann. Sie lässt dann die Backen kreisen, was meinen Schwanz immer härter macht. Ist Sabine erst mal richtig in Fahrt gekommen, fällt es mir schwer, mich lange zurückzuhalten. Aber diese Stellung törnt mich so an - da kann ich glatt ohne Pause dreimal hintereinander. Und Sabine hat auch ihren Spaß dran!"


Sexstellung Couch-Hüpfer

Sexstellung Couch-Hüpfer

Beim Couch-Hüpfer kann der Penis besonders tief eindringen. Die Frau wird das als höchst lustvoll und befriedigend empfinden. Wichtig ist bei dieser Stellung, dass der Mann die Partnerin gut festhält und ihre Beckenbewegungen unterstützt!

"Tommi, mein Schatz, und ich passen echt super zusammen, auch beim Sex", freut sich Vera (24), die Friseuse. 'Letztens haben wir den Couch-Hüpfer getestet. Die Stellung, die wir in einem Erotik-Lexikon entdeckten, sah zwar etwas akrobatisch aus, aber wir haben sie trotzdem ausprobiert - und es echt nicht bereut! Mein Mann setzte sich dazu auf die Sofakante. Mit gespreizten Beinen hockte ich mich auf seinen Schoß und stützte mich mit den Händen auf dem Boden ab. Ich kann nur beschreiben, wie's für mich war: absolut Spitze! Denn Tommi kam mit seinem Schwanz so tief in mich rein wie noch nie. Das fühlte sich echt riesig an! Ich bin auf seinem Zauberstab hin und her gewippt. Ganz schnell. Schon nach drei Minuten kamen wir beide laut stöhnend auf dem Gipfel der Lust an und kriegten zusammen einen tollen Orgasmus. Es war wirklich sagenhaft!"


Sexstellung Cunni-Spreizer

Sexstellung Cunni-Spreizer

Männer, deren Partnerinnen eine Abneigung vor oralem Sex haben, sollten am besten ähnlich wie im geschilderten Fall vorgehen. Denn intime Küsse (bei beiden) gehören zur schönsten Spielart der Sexualität, die sich Liebende schenken können!

"Für intime Küsse war ich immer viel zu verklemmt. Bis mich jetzt Frank, mein neuer Freund, dazu verführte. In 'ner heißen Stellung. Sie heißt Cunnilingus-Spreizer und ist super!", lächelt Anke (22), eine Reiseverkehrskauffrau, und erzählt: "Ich saß nackt auf seinem Schoß. Wir knutschten und streichelten uns. 'Lass dich zurückfallen!', flüsterte Frank. Ich tat's und schloss die Augen. Da spürte ich seine warmen Lippen und seine Zunge. Er küsste erst meine Brüste.. Dann glitt die Zunge tiefer. Zu meinem Bauchnabel, leckte mich da. Ich bekam vor Lust schon richtig eine Gänsehaut. Schließlich hob Frank meinen Po hoch und bat mich, die Beine auf seine Schultern zu legen. Jetzt kam er mit dem Mund überall gut hin. Ich fühlte seinen warmen Atem an meinem Kräuselhaar. Ja, ich war nun ganz offen. Und spürte, wie mich Franks Zunge erst nur leicht anstupste, ehe sie ganz schnell hin und her flatterte. Vor Erregung fing ich unwillkürlich an aufzustöhnen. 'Bitte, mach weiter! Es ist schön, so schön!', keuchte ich und genoss zum ersten Mal in meinem Leben Oralsex. Es war so sanft und zärtlich — aber gleichzeitig irre aufregend. Dann kam ich so scharf zum Höhepunkt, wie ich es noch nie erlebt hatte! Jetzt kann ich gar nicht genug vom Cunnilingus-Spreizer kriegen..


Sexstellung Dauerlutscher

Sexstellung Dauerlutscher

Beim Blowjob ist es wichtig, dass die Frau weiß, wann der Partner kurz vorm Höhepunkt ist. Entweder sagt er es ihr, oder sie spürt es an seinem Zucken. Dann hört sie kurz auf und presst die Peniswurzel mit Daumen und Zeigefinger etwa fünf Sekunden zusammen. So haben beide ganz lange Sexspaß!

"Mir hat's schon manches Girl französisch gemacht!", sagt Bernd (31), Brauer. "Aber so Superklasse wie Sabine, meine neue Traumfrau, hat es noch keine gebracht. Das war der reinste Dauerlutscher! Und so heißt auch die Stellung. Wir lagen im Bett, als Sabine schnurrend mit ihrem Schmollmund meinen Johnny küsste. ,Ich bring' dich jetzt in den Sex-Himmel. Du musst nur genießen!', lächelte sie. Sabine umkreiste mit der Zunge erst meine Samtspitze. Besonders unten, wo's für den Mann am schönsten ist. Als ich vor Lust stöhnte, bewegte meine Süße ihren Kopf auf und ab. Erst ganz langsam, dann schneller. ,Hilfe, ich explodiere gleich!', keuchte ich. Da gab meine Naschkatze meinen Prallen frei und flüsterte: ,Du explodierst noch lange nicht. Dafür sorge ich schon!' Dabei presste sie mit zwei Fingern unten am Ansatz mein bestes Stück zusammen. Sofort war der Orgasmusdruck weg. Aber das Vergnügen blieb.. Sabine machte weiter: Zungenspiele, langsames Französisch, schnelle Kopfbewegungen. Bis ich wieder kurz vorm Vulkanausbruch war. Da presste meine Französisch-Meisterin wieder kurz meinen Schwanz und machte weiter. Ich schwöre: Mindestens eine Viertelstunde lang hat Sabine mich so verwöhnt. Dann durfte ich kommen. In ihr drin. Danach flüsterte sie: ,Ob du's glaubst oder nicht, ich hab' eben dabei auch einen Orgasmus bekommen!"


Sexstellung Englische Zange

Sexstellung Englische Zange

Diese Stellung verwöhnt bei der Frau vor allem Klitoris und Po (durch den tupfenden Hodensack). Für das Brüste küssen könnte sich die Frau durch Po-Massage beim Mann bedanken. Das würde auch für ihn einen verstärkten Kick bedeuten!

"Thorsten ist echt mein Traummann. Und weil wir Sex total super finden, testen wir beide gern mal was aus!", schwärmt Iris (22), Kauffrau. "Letztens haben wir die ,Englische Zange' gemacht. Wow, ging da die Post ab. Ich lag auf dem Rücken und schlang meine Beine um Thorstens Po. Er kniete zwischen meinen Schenkeln und gab mir seinen Hammer. So nenne ich ihn, weil er irre groß und dick ist. Von der ersten Sekunde an war ich auf Hochtouren.. Denn jedes Mal, wenn Thorsten tief in mich stieß, klopften seine beiden Kugeln gegen meinen Po, während sein Kräuselhaar meine Lustperle kitzelte. Am schönsten war es, als ich mich mit den Beinen fest an ihn klammerte. Da hob er mich bei jedem Stoß hoch, und das Eindringen war noch intensiver. Dann kam das Schärfste: Mein Schatz küsste meine Brüste und leckte mir die Nippel. Da bin ich zum Reihen-Orgasmus gekommen. Das erste Mal in meinem Leben. Und auch Thorsten kriegte einen Wahnsinns-Höhepunkt. Ich konnte es tief in meiner Muschi ganz genau spüren!"


Sexstellung Expander

Sexstellung Expander

Bei dieser Position spürt die Frau den Penis des Partners besonders intensiv. Doch ihre Klitoris wird nicht verwöhnt. Deshalb ist das Kitzler-Streicheln für den Lustgewinn wichtig. Und weil der Mann beide Hände voll hat, übernimmt die Frau das am besten selbst! Er kann ihr ja dabei zuschauen ...

"Meine Sonja kommt beim normalen Sex nur schwer zum Orgasmus. Sie sagt zwar immer, dass es trotzdem schön war. Aber ich will sie doch gern zum echten Höhepunkt bringen!", erzählt Hannes (26), Taxifahrer. Er grinst und verrät: "Jetzt habe ich es geschafft. Mit einer total geilen Stellung. Sie heißt ,Expander'. Das Besondere daran ist, dass die Frau dabei die Beine hochstreckt. Beim Sex zieht der Mann sie auseinander wie einen Expander und drückt sie wieder zusammen. Ist ein Mega-Gefühl. Denn beim Zusammenpressen der Beine wurde Sonjas süße Schnecke ganz eng und massierte total fest meinen Schwanz. Wenn ich die Beine auseinander zog, war ihre Pussy schön weit, und ich konnte ganz tief bei ihr rein ... Aber nicht nur mir gefiel das. Auch Sonja ging ab wie nie zuvor. ,Ich werd' gleich verrückt! Was machst du nur mit mir?', stöhnte sie und bewegte sich ganz wild unter mir, dann flüsterte sie: ,Schau zu, wie's aussieht, wenn er reingeht. Und erzähl' es mir!' ,Es sieht so scharf aus, so geil!', keuchte ich. Das törnte meine Maus noch mehr an. Plötzlich kannte sie keine Hemmungen mehr. Mit einer Hand knetete sie selbst ihre strammen Mollies, die schon längst steife Nippel hatten. Und die Finger der anderen Hand streichelten sie zwischen ihren Beinen. ,Gleich, gleich ist es so weit. Ja, jetzt kommt's mir!', schrie sie. Ich fühlte, wie Sonjas Muschi zuckte. Da kam ich natürlich auch. Aber wir waren beide durch die Stellung und den Sex so angetörnt, dass wir gleich noch eine zweite Runde durchzogen ohne Unterbrechung!"


Sexstellung Federhocke

Sexstellung Federhocke

Die Federhocke gehört zu den sogenannten G-Punkt-Stellungen. Doch das Haupt-Lustzentrum der Frau, ihre Klitoris, wird in dieser Position nicht vom Penis berührt. Sie geht sozusagen leer aus. Deshalb empfehle ich den Männern: Streichelt zusätzlich den Kitzler eurer Partnerin!

"Ich steh' auf Machomänner und ich find's total geil, im Sex dem Kerl ein bisschen ausgeliefert zu sein!", gesteht Christine (30), Erzieherin. "Deshalb ist die Federhocke meine Lieblingsstellung. Wie's geht, seht ihr auf dem Foto. Uwe, mein Freund, setzt sich von oben auf meinen Schoß. Durch die angezogenen Beine ist meine Pussy ganz besonders eng. Schon wenn er reingleitet, könnte ich vor Lust abheben. Und in meiner Po-Spalte fühle ich gleichzeitig seine beiden Nüsse. Dann geht's los: Uwe wippt auf mir. Jedes Mal gleitet die Spitze seines Strammen ganz fest über meinen G-Punkt. Ich schwöre euch, dabei komme ich häufig zu einem feuchten Höhepunkt. Auch für meinen Schatz ist die Position geil. ,Du massierst mich richtig mit deiner engen Muschi!', stöhnt er immer begeistert. Dabei ist er es doch, der allmählich schneller und fester auf mir wippt. Probiert's mal aus! Es ist der totale Wahnsinn!"


Sexstellung Flipflop

Sexstellung Flipflop

Den zu schnellen Höhepunkt kann man bei der Flipflop-Stellung verhindern, indem man zwischendurch immer wieder mal Pause macht. Also kurz vor dem Orgasmus aufhören. So genießen Sie den Sex intensiv und lange!

"Mit Tommy, meinem Mann, habe ich einen echten Glücksgriff getan!", lächelt Anke (27) "Denn er ist auch beim Sex einsame Spitze. Wir probieren immer wieder neue Stellungen aus. Jetzt haben wir was ganz Scharfes entdeckt: den Flipflop-Sex. Erst saß ich in der normalen Reiterstellung auf dem großen Hammer meines Mannes. Dann sagte er: ,Lass dich zurückfallen und stütz dich hinten ab!' Wow, war das heiß. Denn sein Großer drückte von unten irre scharf in meine Venusfalle.. Lustschauer strömten von der Muschi zu meinen Brüsten und zurück. Dann ging's wie von selbst rauf und runter. Ich hob meinen Po an, senkte ihn wieder auf Tommys Zauberstab. Dann stieß er mit seinem Becken zu. Es war für uns beide so geil, dass wir recht schnell zum Orgasmus gekommen sind. Schade, ich hätte es gern noch länger genossen! Aber wir können es ja bald mal wiederholen!"


Sexstellung Geiler Hocker

Sexstellung Geiler Hocker

Bodo hat es gerade erwähnt: Das Auge genießt beim Sex sozusagen mit. Deshalb mein Tipp: Schauen Sie sich beim heißen Liebesspiel zu. Oder hängen Sie große Spiegel in Ihrem Schlafzimmer auf an den Wänden und unter der Decke!

"Anna und ich sind jetzt Amateur-Sextester. Denn wir haben für Praline eine neue Stellung probiert den geilen Hocker!", grinst Bodo (29) der Klempner. "Hat uns gefallen. Besonders Anna, weil sie so heiße Möpse hat und sofort abgeht wie eine Rakete, wenn ich ihre Bälle massiere! Die tolle Position geht am besten nach dem Baden und mit Massageöl. Dabei hockt sich der Mann über die Frau und reibt sie erst mal als Vorspiel mit dem Öl ein. Besonders natürlich ihre Mollies. Anna stöhnte schon geil, als ich mit meinem Flutschfinger ihre Nippel rieb. Dabei blieb ich natürlich auch nicht kalt. Ich bekam eine Mords-Erregung. Nun hab' ich statt meiner Finger meinen Ständer zur Nippelmassage genommen. ,Ja, steck ihn schon dazwischen!', feuerte mich Anna an. Jetzt gab's Busen-Sex vom Feinsten. Anschließend bin ich in der Hockstellung runter und hab' auch ihre Muschi bedient. Bis es ihr irre kam. Dann ging's wieder nach oben zu Annas Bällen. Das haben wir dreimal durchgezogen. Erst oben, dann unten! War toll. Und das Zusehen beim Möpse-Sex hat uns beide zusätzlich angetörnt. Den geilen Hocker können wir bestens empfehlen!"


Sexstellung Halber Heber

Sexstellung Halber Heber

Bei der beschriebenen Stellung gibt es nur Rausflutsch-Probleme, wenn die Frau recht klein ist und so der Penis nicht von unten nach oben eindringen kann. Dagegen helfen hohe Schuhe (sieht auch noch scharf aus). Oder sie stellt sich auf einen Hocker!

"Ich hätte nie gedacht, dass Sex im Stehen von vorn geht. ,Da flutscht doch dein Strammer bei jedem Stoß raus!', habe ich zu meinem Mann gesagt. Doch jetzt probierten wir die absolut geile Position aus. Sie heißt halber Heber", schwärmt Martina (29), Behörden-Angestellte. Sie sagt: "Bei der Stellung ist es wichtig, dass die Frau ein Bein anhebt. Dadurch wird nämlich ihre Scheide ganz eng. Schon als mein Mann mit seinem Penis in mich glitt, war's der Himmel. ,So heiß hab' ich dich noch nie gespürt!', stöhnte ich. Doch es wurde noch schöner. Als Klaus richtig loslegte, kam der Wahnsinn. Denn seine lange Liebeslatte streichelte bei jedem Stoß meine Lustperle. Die wird ja bei den normalen Stellungen leider meist vernachlässigt. Aber ich brauche das Klitoris-Streicheln für 'nen richtig tollen Orgasmus. Und mein Höhepunkt war nicht nur toll er war megagigantisch! Der von Klaus übrigens auch!"


Sexstellung Hüftkreisel

Sexstellung Hüftkreisel

Beim Hüftkreisel dringt der Penis nicht so tief ein wie in anderen Stellungen. Dass stimuliert besonders den Scheideneingang. Für Männer mit langem Penis ideal. Doch Partner mit kurzem Glied flutschen schnell aus der Vagina raus!

"Ich liebe es, wenn ein Mann beim Sex mit seinem Luststab möglichst lange in meiner Schnecke rührt", gesteht Biggi (25), die Serviererin und schwärmt: "Jetzt haben mein Verlobter Peter und ich dafür genau die richtige Stellung ausprobiert. Sie heißt Hüftkreisel. Dabei sitzt die Frau mit gespreizten Beinen auf dem Penis des Lovers. So wie ihr's auf dem Foto seht. Wichtig ist, dass sie dabei ein Kissen unterm Po hat. Sonst wird's nämlich zu anstrengend und man kann sich nicht völlig entspannen. Ich sage euch, es war super. Ich saß auf Peters Strammen und konnte genau steuern, wie ich ihn spüren wollte. Beim Wippen (auf und ab) streichelte seine Samtspitze jedes Mal ganz lang und geil über meinen empfindlichen G-Punkt. Wenn ich meine Hüften ein wenig kreisen ließ, spürte ich ihn überall in meiner Pussy. Toll an dieser Stellung ist auch, dass man sich gegenüber sitzt und die Erregung im Gesicht des Partners genau mitbekommt. Außerdem massierte mein Schatz zärtlich meine Brüste und rieb sanft meine Nippel. Das hab' ich nämlich besonders gern. Ehrlich, ich habe einen Orgasmus gekriegt wie noch nie. Mir kam's pausenlos hintereinander. Bestimmt fünfmal! Auch Peter hat seine Lust wie wild abgefeuert und konnte glatt gleich noch mal ohne Pause. Jetzt ist der Hüftkreisel eindeutig unsere Nummer eins!"


Sexstellung Indischer Schneidersitz

Sexstellung Indischer Schneidersitz

Der Indische Schneidersitz eignet sich besonders für Paare, bei denen der Mann einen langen Penis hat. Denn in der Stellung kann die Frau die Eindringtiefe und den Liebes-Rhythmus selbst bestimmen!

"Meine Tanja hat unheimlich große Titten!", verrät Max (26), ein Schreiner. "Zwar hängen ihre Bälle ganz schön, weil sie so schwer sind. Aber das finde ich besonders scharf. Deshalb liebe ich beim Sex jede Stellung, bei der ich zusätzlich mit ihren Brüsten spielen kann. Dafür haben wir jetzt 'ne Super-Nummer in einem asiatischen Sex-Buch entdeckt. Sie heißt: Indischer Schneidersitz! Mussten wir natürlich gleich ausprobieren. Wie auf dem Foto setzte sich Tanja auf meinen Penis (und der ist echt groß, über 20 Zentimeter lang). Dann fing meine Zaubermaus an, ihr Becken kreisen zu lassen. Mann, war das geil. Ihre heiße Muschi massierte mein bestes Stück wie noch nie. ,Ist es für dich auch so schön wie für mich? Dein Riesenlümmel trifft genau meinen G-Punkt!', stöhnte Tanja dabei. Als ich dann noch ihre Brüste in die Hand nahm, knetete und die Nippel lutschte, kriegten wir gleichzeitig einen irren Höhepunkt ..."


Sexstellung Innenstürmer

ISexstellung Innenstürmer

Beim Innenstürmer dringt der Penis des Mannes besonders tief in die Partnerin ein. Und ihre Vagina bleibt durch die angewinkelten Beine sehr eng. Für beide Liebenden bedeutet das: Lust pur!

"Wenn ich an den Sex mit Ralf, meinem neuen Traummann denke, juckt vor Lust meine Muschel", verrät Stefanie (25). Die Arzthelferin schwärmt: "Ralf hat im Sex Stellungen drauf, von denen haben andere Männer bestimmt keinen Schimmer. Gestern zeigte er mir den Innenstürmer. Wir saßen auf der Couch. Ralf küsste mich, knabberte an meinem Ohrläppchen und flüsterte: ,Ich will dich ganz irre zum Orgasmus bringen. Lass einfach alles mit dir geschehen!' Ich nickte. Mein Lover kniete sich vor mich, zog mich aus. Dann küsste er mein Dreieck. Dabei hob ich vor Lust schon ab. Aber dann kam die Sex-Sensation. Ralf presste sich zwischen meine Schenkel. Er legte meine Beine über seine Schultern und hob sie so hoch, dass meine Knie genau auf meine Brüste drückten. Dann glitt sein Schwanz auch schon tief in mich rein. ,Wow, ist das geil!', stöhnte ich. Ralf bewegte sich. Es war der Himmel. Mein Lustzentrum war so eng wie nie. Ich spürte ganz deutlich seinen Strammen in allen Einzelheiten. Und bei jedem Liebesstoß schlugen seine beiden Diamanten gegen meinen Po. Dazu rubbelten meine Knie meine eigenen Nippel. Ich bin wie wahnsinnig zum Orgasmus gekommen. Und das mehrmals hintereinander"


Wiener Blutgasse Geschlechtsverkehr GV Sexstellungen, Sexpositionen, Sextipps und Sextricks:

Geschlechtsverkehr, Geschlechtsakt, Koitus bezeichnet im traditionellen Verständnis die heterosexuelle Vereinigung zweier Sexualpartner, bei der der Mann den erigierten Penis in die Vagina der Frau einführt – den Vaginalverkehr anderer Sexualpraktiken Analverkehr Oralverkehr - Hochsprachlich werden häufig Begriffe wie sich vereinigen oder vereinen, umschreibend geschlechtlichen Verkehr haben verwendet. sich lieben wurde abgelöst neue Ausdrücke ficken, stoßen, knallen. vögeln, pimpern, poppen, bumsen.. soviel von Liebe machen! miteinander ins Bett gehen und miteinander schlafen! to make love

Bücher und Filme zum Thema Sexleben

externe Links


Wiener Blutgasse Gothic Magazin präsentiert von Alber Homepage und Versteigerungen Auktionen

VCounter.de Besucherzähler